Regionalnachrichten

Thüringen Händler blicken verhalten optimistisch auf Adventsgeschäft

Ein Mann geht mit Einkaufstüten durch die Innenstadt.

(Foto: Markus Scholz/dpa/Symbolbild)

Erfurt (dpa/th) - Der Einzelhandel in Thüringen blickt trotz der Krise verhalten optimistisch auf das Weihnachtsgeschäft. Nach zwei harten Corona-Krisenjahren haben die Unternehmen hohe Erwartungen und hoffen auf ein robustes Geschäft in der Adventszeit, wie die Industrie- und Handelskammer Erfurt am Montag mitteilte. Aus ihrer Sicht gibt es Anzeichen, dass der Höhepunkt der Inflation erreicht sein könnte, wie IHK-Chefin Cornelia Haase-Lerch verdeutlichte.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen