Regionalnachrichten

Thüringen Stürmisches Wetter am Freitag in Thüringen erwartet

Bei Regenwetter kämpft sich ein Passant mit Regenschirm durch die Innenstadt. Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

(Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild)

Leipzig (dpa/th) - Am Freitag bleibt es in Thüringen stürmisch. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagte, soll der Wind nach einer ruhigeren Nacht am Morgen wieder stärker werden. Ab den Mittagsstunden sei wieder mit stürmischen Böen zu rechnen. Im Bergland erreicht der Wind Geschwindigkeiten von bis zu 85 Kilometern pro Stunde. Nach Angaben des DWD am Freitagmorgen soll der Wind zum Abend hin aber abflauen. In der Nacht zum Samstag ist dann nur noch vereinzelt mit Sturmböen zu rechnen.

© dpa-infocom, dpa:211022-99-691023/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.