Alfa-Romeo

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Alfa-Romeo

5b513c00606200022346b6bfcc042900.jpg
19.10.2020 16:36

"Wer möchte ihn nicht?" Formel-1-Team flirtet heftig mit Schumacher

Dass Mick Schumacher in die Formel 1 wechselt, scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Gleich zwei Teams interessieren sich für den Ferrari-Junior. Haas-Teamchef Günther Steiner weiß gleich mehrere Gründe, die für den 21-Jährigen sprechen - und hat noch einen zweiten Deutschen im Blick.

imago0048673139h.jpg
09.10.2020 07:16

Formel-1-Debüt am Nürburgring Es wird ungemütlich für Mick Schumacher

Der Name Schumacher ist zurück in der Formel 1, das sorgt für Aufmerksamkeit. So kommt es Mick Schumacher entgegen, dass am Nürburgring nicht viele Menschen in seine Nähe dürfen. Nicht, weil ihn das überfordern würde. Sondern weil es die Konzentration auf Wichtigeres ermöglicht. Von Torben Siemer

2510f20d8f64bd3d4d652a9a7791661d.jpg
29.09.2020 14:28

"Bin überglücklich" Mick Schumacher feiert sein Formel-1-Debüt

Der erste Einsatz von Mick Schumacher in der Formel 1 steht nun doch unmittelbar bevor: Beim Heimrennen am Nürburgring wird der Sohn von Rekord-Weltmeister Michael Schumacher in einen Alfa Romeo steigen und das 1. Freie Training in der Königsklasse bestreiten.

imago0047627522h.jpg
29.08.2020 18:24

Starkes F2-Rennen in Spa Schumacher kommt der Formel 1 näher

Schon vor der ersten Kurve schiebt sich Mick Schumacher nach vorne, im Hauptrennen der Formel 2 verhindert nur sein eigenes Team einen Angriff auf den Sieg. Am Rande des Großen Preises von Belgien gibt es für den 21-Jährigen außerdem positive Signale aus der Formel 1.

Der Alfa Romeo Montreal gehörte 1970 zu den Traumsportwagen vieler Autonarren.
19.05.2020 09:46

Ein Keil zum Verlieben Der Alfa Romeo Montreal wird 50

1967 wurde der Alfa Romeo Montreal zum Traumauto der Expo in Kanada. Dabei handelte es sich lediglich um eine Studie von Gandini. Es dauerte noch drei Jahre, bis der schnelle Montreal Realität wurde. Dann aber fuhr er auf Augenhöhe mit den Schnellsten seiner Zeit.

imago47046574h.jpg
13.03.2020 11:10

Kaum Rennen in Europa? Formel 1 fürchtet weitere Rennabsagen

Nach dem Rennen in China muss auch der australische Grand Prix wegen des Coronavirus abgesagt werden. Und es drohen weitere Streichungen für Formel-1-Termine in Asien und Europa. Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko befürchtet deshalb extreme Verzögerungen - und er hat eine Idee für Nachholtermine.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7