AS Rom

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema AS Rom

123070466.jpg
14.08.2019 21:00

Wegen Notlage an Bord "Open Arms" darf in italienische Gewässer

Knapp 150 Menschen warten tagelang an Bord eines Rettungsschiffs auf die Erlaubnis, in Italien an Land gehen zu dürfen. Ein Gericht in Rom macht nun den Weg frei und erlaubt die Einfahrt in italienische Gewässer. Innenminister Salvini ist nicht erfreut.

123075758.jpg
08.08.2019 20:13

Regierung in Rom vor dem Aus Salvini fordert schnelle Neuwahlen

Mitten in der Sommerpause steht die Koalition zwischen der rechten Lega und der linkspopulistischen Fünf-Sterne-Bewegung vor dem Aus: Lega-Chef Salvini fordert schnelle Neuwahlen. Wie geht es nun in Rom weiter? Dafür gibt es mindestens drei Szenarien.

Die "Irriducibili" gehören zu den rechtsextremen Ultra-Gruppierungen.
08.08.2019 00:17

Auf offener Straße Chef der Lazio-Ultras erschossen

Fabrizio Piscitelli ist tot. Der 53-jährige war nicht nur eine Schlüsselfigur in Roms krimineller Unterwelt. Er war auch Anführer der faschistischen Ultras von Lazio Rom. Piscitelli war kürzlich ins Visier von Drogenermittlern geraten. Es sei wahrscheinlich, dass der Mord mit Rivalen in Verbindung gebracht werden könne.

RTX70Y5E.jpg
05.08.2019 21:59

Millionenbußgelder möglich Rom verschärft Strafen für Seenotretter

Italien erhöht den Druck auf die privaten Seenotretter. Der Senat in Rom billigt nun ein Gesetz, das die unerlaubte Einfahrt in italienische Hoheitsgewässer mit Strafen von bis zu einer Millionen Euro belegt. Innenminister Salvini lässt sich auch vom Protest der Vereinten Nationen nicht beirren.

122892560.jpg
02.08.2019 16:44

Botschaft an Salvini Von der Leyen reicht Italien die Hand

Die designierte EU-Kommissionschefin von der Leyen will mit ihrem Besuch in Rom die Wogen zwischen Italien und Brüssel glätten. Sie verspricht einen neuen, frischen Start bei der Migrationspolitik. Doch während von der Leyen in Rom weilt, spitzt sich vor Italiens Haustür der Konflikt weiter zu.

122569589.jpg
22.07.2019 20:52

Zug-Chaos in Italien Regierung in Rom vermutet Sabotage

Nach einem Brand in einem Schaltkasten fallen in Italien alle Hochgeschwindigkeits-Züge zwischen Florenz und Rom aus. Möglicherweise legten Gegner einer neuen Schnellstrecke zwischen Italien und Frankreich das Feuer. Während die Vize-Premiers von Lega und Fünf Sternen noch Drohungen ausstoßen, steht das nächste Chaos schon bevor.

imago92310722h.jpg
22.07.2019 17:42

Schroffe Absage aus Rom Berlin und Paris ringen um EU-Seenotrettung

Die Seenotrettung im Mittelmeer sorgt weiter für Zwist: Berlin und Paris preschen mit einem EU-Plan zur Verteilung von Flüchtlingen vor und kassieren dafür Absagen aus Rom. Lega-Chef Salvini präsentiert einen Gegenplan und schwänzt die Verhandlungsrunde. Außenminister Maas zeigt sich trotzdem zuversichtlich.

AP_19176587965248.jpg
14.07.2019 20:01

Invasion von Mücken und Ratten Die Ewige Stadt versinkt im Müll

Die italienische Hauptstadt Rom produziert am Tag 5000 Tonnen Müll. Die Entsorgung wird zunehmend zum Problem, denn zwei Hauptdeponien sind jüngst abgebrannt. Die Abfallmassen locken Wildschweine, Ratten und Mücken ins Zentrum und werden zum Gesundheitsrisiko für Anwohner und Touristen.

14b1dc8501a06d2948607665ebfce20c.jpg
11.07.2019 08:55

Seit 1983 vermisste Jugendliche Vatikan lässt Gräber öffnen

Seit 36 Jahren wird Emanuela Orlandi aus Rom vermisst. Es ist bis heute rätselhaft, was mit der Tochter eines Vatikan-Angestellten passiert ist. Heute sollen erstmals Gräber geöffnet werden, in denen ihre Überreste vermutet werden. Der Bruder sieht in dem Fall eine Verschwörung der Kirche.

122067204.jpg
06.07.2019 18:53

Trotz Verbot von Salvini Schiff "Alex" dockt in Lampedusa an

Die Lage auf dem Boot ist nicht mehr tragbar: Die Besatzung der italienischen "Alex" entscheidet, ein Verbot Aus Rom zu ignorieren und bringt die 41 Menschen an Bord in den Hafen von Lampedusa. Nun wird mit Bangen die Reaktion von Salvini erwartet, der die Einfahrt unbedingt verhindern wollte.