AS Rom

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema AS Rom

135849693.jpg
26.10.2020 18:22

"Autoritäres Hierarchie-Gehabe" Deutsche Katholiken wütend auf Vatikan

Dass der Vatikan den Gläubigen in aller Welt seine starren Regeln vorgibt, sorgt bei den Katholiken in Deutschland zunehmend für Ärger. Vor allem der Wunsch aus Rom, über Reformen nur mit Bischöfen zu sprechen, stört die Laienvertreter. Sie wollen nicht mehr als Menschen zweiter Klasse behandelt werden.

523050fc6847fccfce87acd9b046cdd1.jpg
24.10.2020 05:02

Kampanien macht dicht Hunderte protestieren in Neapel gegen Lockdown

Der Präsident der italienischen Region Kampanien kündigt einen Lockdown an. In der Regionalhauptstadt Neapel kommt es daraufhin zu Protesten. Angesichts der schnell steigenden Corona-Infektionszahlen ruft Regionalpräsident De Luca die Regierung in Rom auf, seinem Beispiel zu folgen.

e6e471fd2e341bd7cb20b86eb91dd593.jpg
20.10.2020 22:51

BVB lässt "alles vermissen" Dortmund verbockt den CL-Auftakt gründlich

Bei Borussia Dortmund wird Ciro Immobile nicht glücklich, mit Lazio Rom macht der Stürmer seinen Ex-Klub dafür unglücklich. Der Champions-League-Auftakt des BVB misslingt aufgrund verheerender Aussetzer in der Abwehr. Und weil dieser Immobile zeigt, warum der Bundesligist ihn damals holte.

e06e544291c88208abe29494c63cd6a4.jpg
20.10.2020 09:34

Der (verhinderte) Abwehrchef Mats Hummels ist zynisch genervt

Borussia Dortmund startet am Abend bei Lazio Rom in die neue Saison der Champions League. Beim Gegner ist ein ehemaliger Stürmer des BVB der wichtigste Mann. Auf ihn richtet Mats Hummels seinen Fokus - und nicht auf das leidigste Thema im deutschen Fußball. Von Tobias Nordmann

imago0047482972h.jpg
17.10.2020 07:05

Helden für die Ewigkeit Das Geheimnis der Weltmeister von 1990

Die Mannschaft, die 1990 in Rom die Weltmeisterschaft für Deutschland gewann, weckt die Emotionen. Die Zuneigung der Fans zu ihren alten Idolen und Helden ist unerschütterlich und immer noch phänomenal. Aber warum ist das eigentlich so? Von Ben Redelings

136338302.jpg
13.10.2020 21:06

Empörung gegen "Spitzel-Staat" Italien verhängt striktes Partyverbot

Nach einer Nachtsitzung verschärft die Regierung in Rom ihre Corona-Strategie. Partys in jeder Form sind künftig streng verboten. Die rechte Lega fürchtet, dass damit der Spitzel-Staat heraufzieht und Nachbarn sich gegenseitig anzeigen. Derweil meldet das Land wieder mehr als 5000 neue Fälle.