Atomuhr

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomuhr

8185996191e7c37b1543ad86069703f5.jpg
22.12.2016 09:55

2017 wird eine Sekunde länger Kleine Umstellung, große Probleme?

Eine Schaltsekunde in der Silvesternacht macht das kommende Jahr eine Sekunde länger als gewöhnlich. Ob das sinnvoll ist oder nicht, darüber streiten die Experten. Denn immerhin kann die IT-Technik dadurch aus dem Tritt geraten. Was passiert genau und warum?

Das Jahr 2015 wird um eine Sekunde verlängert. Während die Atomzeit weiterläuft, müssen wir mit der Koordinierten Weltzeit auf die Erde warten - denn die bummelt.
30.06.2015 10:08

Weil die Erde nachgeht Im Juli bleibt die Zeit stehen

Wenn die Uhren in der Nacht zum 1. Juli für eine Sekunde angehalten werden, können sich Computer auf der ganzen Welt daran verschlucken. Die Schaltsekunde ist umstritten. Aber wollen wir, dass die Sonne irgendwann erst mittags aufgeht? Von Andrea Schorsch

Baum vor einer Atomuhr. Die Zeitumstellung läuft vollautomatisch ab.
27.10.2012 14:40

Uhren werden umgestellt Der Herr der Zeit

Wenn an der Uhr gedreht wird, ist Andreas Bauch gefragt: In der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt ist er zweimal im Jahr mit zuständig für die Zeitumstellung. Doch an der Atomuhr wird nicht gedreht. Sie ist ein Taktgeber ohne Zählwerk, schörkellos und ohne Pendel. Hier kommt der Autor hin

21404515.jpg
14.06.2012 16:39

Uhren schneller als Erde Schaltsekunde in Nacht zu 1. Juli

Die Nacht zum 1. Juli ist eine Sekunde länger als üblich. Denn zum 25. Mal wird eine Schaltsekunde in die Weltzeit eingefügt. Nötig ist dies, weil die Dauer der geltenden Atomsekunden ein wenig zu kurz ist. Hier kommt der Autor hin

Zwei kleine Cäsium-Ampullen, die den Betrieb der Atomuhr CS2 für die nächsten 20 Jahre ermöglichen.
25.01.2011 11:51

Zeitmessung war unterbrochen Atomuhr tickt wieder

Nachdem sie mit neuem Cäsium versorgt worden ist, tickt eine der wichtigsten Uhren der Welt wieder. Die Atomuhr CS2, die in Braunschweig steht, hatte vorher 236 Monate ohne Unterbrechung die Zeit gemessen. Mit den eingebauten zehn Gramm Cäsium kann die Uhr voraussichtlich die nächsten 20 Jahre auskommen.

  • 1
  • 1