Ausschreitungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ausschreitungen

fdb21da0cfd4280b98850b574943ffde.jpg
13.01.2021 20:45

"Nicht das, wofür ich stehe" Trump ruft zu Gewaltverzicht bei Demos auf

Vor und während der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden befürchten Polizei und Geheimdienste Demonstrationen und Ausschreitungen im ganzen Land. Nach seiner verheerenden Rede vor dem Sturm auf das Kapitol will Trump nun zeigen, dass er dazugelernt hat - und beschwichtigt seine Anhänger.

115940354.jpg
12.01.2021 03:44

Erstes Treffen nach Unruhen Trump und Pence finden wieder zusammen

Während Trumps Amtszeit verhält sich sein Stellvertreter Pence stets loyal, doch nach den Ausschreitungen am Kapitol geht er auf Distanz. Nun sprechen beide erstmals wieder miteinander. Dabei macht Trump deutlich: Ein vorzeitiger Rücktritt kommt für ihn nicht infrage.

227868822.jpg
07.01.2021 23:05

Konto-Sperre aufgehoben Trump darf wieder twittern

Nur wenige Stunden nach den Ausschreitungen in Washington sperren Facebook und Twitter US-Präsident Trump von ihren Plattformen. Zumindest Twitter gibt dem Republikaner nun die Kontrolle über sein Konto zurück. Bei Facebook sieht die Sache hingegen anders aus.

228103671.jpg
07.01.2021 02:22

Plattformen greifen durch Twitter und Facebook sperren Trumps Konten

Nur wenige Stunden nach den Ausschreitungen in Washington machen Facebook und Twitter Ernst: Die Online-Plattformen sperren Donald Trump für mehrere Stunden wegen Verstößen gegen die Richtlinien. Bei Twitter könnte die Sperre sogar permanent sein, sollte Trump nicht nachgeben.

107168443.jpg
13.12.2020 21:23

Kein Lohn und Extra-Schichten Gewaltausbruch in indischer iPhone-Fabrik

In einer iPhone-Fertigung in Südindien kommt es bei Protesten von Arbeitern zu Ausschreitungen. Grund für die Randale sind laut Medienberichten die seit Monaten ausbleibenden Löhne. Das verantwortliche Unternehmen dementiert dies. Doch schlechte Arbeitsbedingungen sind in dem Land keine Seltenheit.

AP_20347532613669.jpg
12.12.2020 02:41

Gegen geplantes Polizeigesetz Tausende protestieren erneut in Frankreich

Die französische Regierung plant ein Sicherheitsgesetz, das die Verbreitung von Fotos und Filmen von Polizeieinsätzen strafbar macht. Dagegen protestieren Tausende Menschen. Nach schweren Ausschreitungen am vergangenen Wochenende kommt es auch diesmal zu mehr als hundert Festnahmen.

56fd4fafda307e536d651e4bb12d89ba.jpg
28.11.2020 21:00

Sorge um Pressefreiheit Ausschreitungen bei Protesten in Frankreich

Der französische Staat will künftig die Verbreitung bestimmter Filmaufnahmen von Polizisten unter Strafe stellen. Der Gesetzesentwurf sorgt jedoch für Empörung im Land - Zehntausende gehen erneut aus Protest auf die Straße. Neue Aufnahmen von Polizeigewalt fachen die Lage weiter an.