Südafrikanische Coronavirus-Variante B.1.351

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Südafrikanische Coronavirus-Variante B.1.351

Coronavirus Antikoerper.jpeg
16.03.2021 08:58

Ausgebremste Antikörper Machen neue Mutanten Impfungen wirkungslos?

Virus-Mutanten breiten sich in Deutschland aus und die Sorge wächst, die bisher eingesetzten Impfstoffe könnten gegen eine von ihnen wirkungslos sein. Speziell die "südafrikanische Variante" B.1.351 scheint Antikörper ins Leere laufen zu lassen. Wie groß ist das Problem? Von Klaus Wedekind

Coronavirus.jpg
09.02.2021 20:06

Impfstoffe weniger wirksam Wie gefährlich ist die Südafrika-Mutante?

Neben der Sars-CoV-2-Variante B.1.1.7 verbreitet sich in Deutschland auch die zuerst in Südafrika aufgetretene Mutante B.1.351. Wie der britische Ableger ist sie infektiöser als das ursprüngliche Virus. Sorgen bereitet aber vor allem, dass Impfstoffe gegen B.351 weniger wirksam sein könnten. Von Klaus Wedekind

6661a9ba5ee9ae99178fc87609aa9579.jpg
08.02.2021 11:33

Corona-Mutation bereitet Sorge Briten kämpfen für Astrazeneca-Impfstoff

Eine ernüchternde Studie bewegt Südafrika am Wochenende dazu, vorerst auf den Einsatz des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca zu verzichten. Hintergrund ist dessen vermeintlich schlechtere Wirksamkeit bei der Virus-Mutation B.1.351. Die britische Regierung kann den Schritt nicht nachvollziehen.

231342537.jpg
07.02.2021 11:19

Studie zu Südafrika-Mutation Astrazeneca schützt begrenzt gegen B.1.351

Die zuerst in Südafrika aufgekommene Corona-Variante B.1.351 gilt als resistent. Ersten Untersuchungen zufolge schützt der Impfstoff des Herstellers Astrazeneca nach einer Ansteckung mit der Mutation lediglich vor schweren Verläufen. Das Unternehmen arbeitet bereits an einer Anpassung des Vakzins.

229314129.jpg
02.02.2021 17:59

Impfschutz gefährdet? Virus-Variante B.1.1.7 mutiert weiter

Als sei die Sorge wegen B.1.1.7 nicht schon groß genug, weist die Coronavirus-Variante jetzt auch die Mutation auf, die den brasilianischen und südafrikanischen Ablegern ermöglicht, Immunitäten teilweise auszuhebeln. Ob damit auch Impfungen weniger effektiv sind, ist aber noch offen. Von Klaus Wedekind

02a2830c1b23a235848df6d5af73b084.jpg
29.01.2021 07:34

Geringere Effizienz bei Mutante Novavax-Impfstoff zu 89 Prozent wirksam

Der Impfstoff-Kandidat des US-Pharmaproduzenten Novavax könnte schon bald die bereits zugelassenen Vakzine ergänzen: In einer letzten Studienphase erweist sich der Impfstoff als sehr wirksam. Lediglich bei der südafrikanischen Virus-Variante B.1.351 gibt es offenbar Probleme.

  • 1
  • 1