Brauereien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Brauereien

238468833.jpg
01.05.2021 15:01

Durst größer als erwartet Britischen Pubs geht das Bier aus

Während Deutschland die Regeln enger fasst, wagt sich Großbritannien langsam aus der Deckung. Das sonnige Wetter lockt inzwischen auch unter der Woche etliche Menschen in die Biergärten. Der unterschätzte Durst bringt Zulieferer an ihre Grenzen - und zwingt Brauereien, ihre Produktion massiv hochzufahren.

61244196.jpg
10.02.2021 07:39

"Das ist der Albtraum" Brauer schütten Bier für Millionen Euro weg

Während der monatelangen Schließung von Kneipen und Bars wird kein Bier ausgeschenkt. Die eingelagerten Fässer erreichen immer häufiger ihr Mindesthaltbarkeitsdatum. Den Brauereien bleibt nichts anderes übrig, als das Bier zu vernichten. Die Karnevalshochburgen trifft das besonders hart.

133855040.jpg
01.12.2020 16:30

Corona-Hilfen gefordert Viele Brauereien stehen vor dem Aus

Schon beim ersten Lockdown fahren viele Brauereien Verluste ein, können die Krise dank Rücklagen aber einigermaßen überstehen. Die erneute Schließung aller Gastronomiebetriebe bringt viele nun wohl an ihre Grenzen. Die Verbände fordern vom Staat eine entsprechende Unterstützung.

133855040.jpg
30.07.2020 11:41

Wegen geschlossener Lokale Brauer bleiben auf Fassbier sitzen

Selten wurde in Deutschland so wenig Bier getrunken wie in den vergangenen Monaten. Zwar kaufen die Menschen mehr Flaschen für zu Hause und unterwegs, doch gleicht das den Umsatz, den Bars, Kneipen und Restaurants sonst machen, nicht ansatzweise aus.

06e447361ac91294c6c5abe7970867fa.jpg
06.04.2020 07:24

Aussetzen der Biersteuer Bund greift Brauereien unter die Arme

Durch die Absagen aller Großveranstaltungen und Events bricht für Brauereien eine wichtige Einnahmequelle weg. Die Bundesregierung will den Biererzeugern mit Steuerstundungen helfen. Für die großen Unternehmen ist diese Maßnahme allerdings keine Option.

04.04.2020 15:55

Notstand in der Bierbranche Corona-Krise legt deutsche Brauereien lahm

Brauhäuser und Kneipen sind geschlossen, Volksfeste abgesagt - Deutschlands Brauer stehen vor schwerwiegenden Problemen. Aufgrund der Corona-Krise plagt vor allem kleine Betriebe die Existenzangst. Angesichts der Umsatzeinbrüche setzen einige Brauer auf kreative Maßnahmen.

30.01.2020 16:08

Trotz Super-Sommer Deutscher Bierabsatz sinkt auf Rekordtief

2019 war kein gutes Jahr für die deutschen Brauereien. Sinkende Absatzzahlen trüben die Stimmung. Lediglich alkoholfreies Bier erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Branche kennt die Gründe - einer hat mit der alternden Bevölkerung zu tun.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.