Charlotte Roche

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Charlotte Roche

3ks50516.jpg3583894210379534431.jpg
19.09.2014 14:40

Charlotte Roches Seelenstriptease Viel Sex, aber nicht nur

Guten Kaffee zu machen ist schwerer als blasen. Das findet Elizabeth in Charlotte Roches Romanverfilmung "Schoßgebete". "Du hast sie nicht mehr alle", findet ihr Mann, aber auch das: nichts Neues. Neu jedoch: mal eine wirklich gute Romanverfilmung. Von Sabine Oelmann

22.08.2013 10:28

Menstruation, Masturbation und Muschischleim Die Untiefen der "Feuchtgebiete"

Ja, ohne die unterschiedlichsten Körperflüssigkeiten kommen die "Feuchtgebiete" definitiv nicht aus. Aber ist der Film nach dem Roman von Charlotte Roche auch tatsächlich skandalös, ekelig und provokativ? Eins ist er in jedem Fall: ein Schaulaufen der großartigen Hauptdarstellerin Carla Juri. Zumeist mit ziemlich wenig Klamotten. Von Volker Probst

20.08.2013 15:45

"Ich bin sozusagen leergebumst" Charlotte Roche im Schoßgebet

Sie strahlt. Und das zu Recht. Schließlich schwappen ihre viel diskutierten "Feuchtgebiete" nun auch auf die Kinoleinwand. Und je lauter manch einer schon im Vorfeld "Skandal!" ausrief, umso gelassener kann Charlotte Roche eigentlich sein, wie sie im Gespräch mit n-tv.de beweist.

14.08.2013 13:10

Schlüpfriges Vergnügen Berlin erkundet "Feuchtgebiete"

Nun ist der angebliche "Skandalfilm" auch offiziell bei uns angekommen. Nach der Uraufführung beim Filmfest in Locarno feiert die Leinwand-Adaption von Charlotte Roches Roman "Feuchtgebiete" am Potsdamer Platz Deutschland-Premiere. Und tatsächlich werden dabei viele untenrum feucht - von Hauptdarstellerin Carla Juri bis zur Besucherin Lena Meyer-Landrut.

Der Roman "Schoßgebete" erschien im August 2011.
30.10.2012 15:11

Ab Oktober 2013 im Kino Wortmann verfilmt "Schoßgebete"

Charlotte Roches "Schoßgebete" kommen nächstes Jahr ins Kino. Erfolgsregisseur Sönke Wortmann verfilmt den tabulosen Roman. Es soll eine Komödie werden. Zu den Darstellern zählen unter anderem Lavinia Wilson und Jürgen Vogel.

Erfolgreiche Engländerin: Charlotte Roche provoziert gern.
09.10.2011 12:10

Intimhygiene made in Britain Roches Herkunft hat geprägt

Autorin Charlotte Roche, die gerade mit "Schoßgebete" Erfolge feiert, ist stark von ihrer englischen Herkunft geprägt - auch, was Intimhygiene und Peinlichkeit angeht. Einen deutschen Pass hat sie bisher nicht, auf die Queen als Staatsoberhaupt könnte sie aber verzichten.

Früher zierte die Autorin die Cover ihrer Bücher, heute gibt es nur noch kleine Bilder auf der Rückseite.
09.10.2011 09:21

Familie oder Sex mit van Gogh Frauen suchen ihr Glück

Früher schrieb sie über Selbstbefriedigung und Drogen. Der Aufschrei wie bei Charlotte Roche blieb aus. Mit den Jahren sind Alexa Hennig von Langes Bücher erwachsener, aber nicht weniger spannend geworden. Mit "Leichte Turbulenzen" widmet von Lange sich wieder einmal dem Familienleben. Ein perfektes gibt es nicht. Oder doch? von Anna Kusserow

Wird mal wieder intim: Charlotte Roche.
29.03.2011 10:10

"Schoßgebete" Charlotte Roche legt nach

Millionen Leser nahmen an Charlotte Roches Ausführungen über Analfissuren, Hämorrhoiden und Selbstbefriedigungspraktiken in "Feuchtgebiete" Anteil. Nun veröffentlicht die ehemalige Viva-Moderatorin ihren zweiten Roman: "Schoßgebete".

Roche zeigt das Castor-"X".
14.11.2010 12:13

Belohnung für Atom-Verweigerung Roche bietet Wulff Sex an

Was die Industrielobby kann, kann Charlotte Roche schon lange. Die TV-Moderatorin kämpft mit unmoralischen Mitteln für den Atomausstieg. Ihr Angebot: Verweigert Bundespräsident Wulff die Unterschrift unter das Gesetz zur Verlängerung der AKW-Laufzeiten, steigt sie mit ihm ins Bett.

  • 1
  • 2