EZB-Präsidentin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema EZB-Präsidentin

imago0164270558h.jpg
03.09.2022 06:10

Kampf um Glaubwürdigkeit EZB bereitet den Zins-Hammer vor

Die Inflation schießt nach oben. Die Europäische Zentralbank hat die Preissteigerung bisher nicht in den Griff bekommen. Sie könnte deshalb mit einer in ihrer Geschichte noch nie dagewesenen Zinserhöhung nachlegen. Von Jan Gänger

dpa_5FA9DA00BAE5D5BA.jpg
30.07.2022 15:30

Zinserhöhung der EZB Kommt Entlastung für die Sparer?

Auch in Europa ist die Zeit der Negativzinsen mittlerweile vorbei. Die Europäische Zentralbank hat angefangen, die Leitzinsen zu erhöhen. Bedeutet das eine Entlastung für Sparer? Und welche Konsequenzen hat das für den Aktienmarkt?

2022-07-21T134157Z_1847490891_RC2DGV9GPKT1_RTRMADP_3_ECB-POLICY.JPG
21.07.2022 18:49

EZB erhöht die Zinsen Lagarde kämpft um ihre Glaubwürdigkeit

Mit ihrer Zinserhöhung versucht die Europäische Zentralbank die Rekord-Inflation auszubremsen. Das wird so schnell nicht gelingen. Trotzdem ist der Zinsschritt wichtig - für die Glaubwürdigkeit der Notenbank und für den Euro. Ein Kommentar von Ulrich Reitz

290496068.jpg
09.06.2022 16:18

Lagarde verteidigt Zinswende EZB schockt Anleger mit Inflationsprognose

Nach elf Jahren Niedrigzinsphase leitet die EZB die Wende ein und beginnt im Juli mit einer moderaten Zinsanhebung. Präsidentin Lagarde verspricht dennoch keinen schnellen Dämpfer für die Rekordinflation. Ganz im Gegenteil: Die Prognosen sind düster und verderben den Anlegern die Laune.

287776451.jpg
27.05.2022 15:19

Bundesbankpräsident zu EZB Nagel erwartet mehrere Zinserhöhungen

EZB-Präsidentin Lagarde kündigt ein Ende der Negativzinsen an und erwartet einen ersten Zinsschritt im Juli. Bundesbankpräsident Nagel geht davon aus, dass in der zweiten Jahreshälfte weitere folgen werden. ​Für die deutsche Wirtschaft ist er trotz der vielen Krisenherde verhalten optimistisch.

AP22069505512328.jpg
24.05.2022 10:30

Person der Woche Christine Lagarde, die Mutter der Inflation

Die Europäische Zentralbank hat sich verspekuliert. Anstatt die galoppierende Inflation frühzeitig zu bekämpfen, flutet die EZB die Märkte auch nach dem Kriegsausbruch immer weiter mit neuem Geld. Die EZB-Präsidentin Lagarde zögert Zinserhöhungen hinaus und verschlimmert Woche für Woche das Problem. Von Wolfram Weimer

imago0152678302h.jpg
28.04.2022 15:05

Inflation ohne Ende? Frau Lagarde, erhöhen Sie endlich die Zinsen!

Die Inflation steigt weiter. Unternehmen und Verbraucher ächzen über immer höhere Preise. Noch scheint die Stimmung besser als die Lage. Aber die aktuelle Entwicklung kostet Kaufkraft und Wohlstand. EZB-Präsidentin Christine Lagarde hat versagt. Ein Kommentar von Ulrich Reitz

233759444.jpg
11.02.2022 15:05

Europäische Berühmtheiten Neue Motive für Euro-Scheine geplant

Statt erfundener Bauwerke könnten bald die Gesichter europäischer Berühmtheiten wie Beethoven und da Vinci die Euro-Geldscheine zieren. So lautet zumindest der Vorschlag der EZB-Präsidentin Lagarde. Ob die Idee tatsächlich umgesetzt wird, entscheidet sich jedoch erst in zwei Jahren.

726ababf4438ab1202032f97a2ec3bd2.jpg
21.01.2022 16:29

Offen für Reaktionen Lagarde erwartet sinkende Inflation

EZB-Chefin Lagarde nimmt beim Thema Inflation weiter eine abwartende Haltung ein. Insgesamt rechnet sie mit einer Entspannung der Situation, will die Datenlage aber genau im Auge behalten. Zugleich stimmt sie auf eine Anpassung der Prognose ein.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 9
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen