Fahrrad

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Fahrrad

Thema: Fahrrad

imago/Stefan Zeitz

Radfahrer dürfen vieles, aber nicht alles.
19.11.2018 10:26

Dürfen Radler das? Fünf Rechtsirrtümer beim Fahrradfahren

Was Fahrradfahrer im Straßenverkehr dürfen und was nicht, darüber scheiden sich nicht nur die Geister, sondern vor allem Radler und Autofahrer. Dabei ist vieles in der Straßenverkehrsordnung festgelegt, obgleich es nicht jedem logisch erscheinen mag.

Auf dem Balkon erfährt man mehr vom Leben, als einem lieb ist.
06.10.2018 14:24

Aus der Schmoll-Ecke "Die blöde Fotze" - unter meinem Balkon

Wer sich ein Bild davon machen will, wie aggressiv unsere Gesellschaft geworden ist, der möge sich einen Sommer lang auf einen Berliner Balkon setzen. Unser Autor hat es getan und täglich Gemecker, Gemotze und Gewaltandrohung beobachtet. Eine Kolumne von Thomas Schmoll

68dc4790ef17002fb458f86155731d18.jpg
20.09.2018 13:30

"Alptraum aller Eltern" Zug überrollt Kinder-Transporter

Ein tödlicher Unfall mit einem elektrisch angetriebenen Lastenrad löst in den Niederlanden Trauer und Entsetzen aus: An einem Bahnübergang bei Nimwegen kann die Fahrerin eines sogenannten "Stint" nicht mehr rechtzeitig anhalten. Mehrere Kinder sterben.

106451783.jpg
28.08.2018 07:47

Greenpeace kritisiert Großstädte sparen auf Kosten von Radlern

Maximal fünf Euro geben die größten deutschen Städte pro Einwohner und Jahr für den sicheren Radverkehr aus. Viel zu wenig, bemängelt Greenpeace. Andere europäische Städte investieren ein Vielfaches und verbuchen so auch deutlich weniger Fahrradunfälle.

93749760.jpg
21.08.2018 15:01

"Kein Grund zu jubeln" Zahl der Verkehrstoten sinkt leicht

Auf den ersten Blick ist die Unfallstatistik für das erste Halbjahr 2018 erfreulich: Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland sinkt. Doch von den Zielen der Regierung ist man noch weit entfernt. Bestimmte Verkehrsteilnehmer verunglücken sogar häufiger als im Vorjahr.

26216340.jpg
20.08.2018 07:27

Unfall mit Radler Auch Fußgänger stehen in der Pflicht

Wer per pedes im Straßenverkehr unterwegs ist, gilt als schwächstes Glied auf dem Asphalt und genießt besonderen Schutz. Was aber nicht zwangsläufig bedeutet, dass Fußgänger bei einer Kollision um eine Mithaftung herumkommen, wie ein Urteil zeigt. Trotz grüner Ampel.