Gesundheit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheit

imago0086186883h.jpg
03.10.2020 10:13

Zugelassenes Dupilumab hilft "Neue Ära" in Neurodermitis-Behandlung

Neurodermitis ist weit verbreitet. Die Hauterkrankung schränkt die Lebensqualität ein. Bisher gab es für schwer betroffene Patienten keine passende Therapie. Ein neues Medikament könnte das ändern. Die Dermatologen Matthias Augustin und Stephan Weidinger berichten im Gespräch mit ntv über die Therapiefortschritte.

imago0102599534h.jpg
22.09.2020 10:05

Zum Lernen und für Reparaturen Warum der Mensch schläft

Ohne Schlaf stirbt der Mensch. Ein regelmäßiger Ruhezustand ist überlebenswichtig. Lange war nicht klar, warum das so ist. Doch jetzt liefern Forscher gleich mehrere Antworten, denn im Laufe eines Lebens verändert sich der Grund.

imago0103319828h.jpg
20.09.2020 06:39

Bloß nicht am Saft nippen So ist Ernährung gut für die Zähne

Regelmäßig Zähne putzen ist gut, reicht aber noch nicht. Denn auch die gewissenhaftesten Putzer erhöhen ihr Kariesrisiko, wenn sie sich nicht richtig ernähren. Ein Zahnmediziner sagt, wie es besser geht - und welches Gemüse die Zähne sogar säubert.

imago0102724180h.jpg
19.09.2020 20:34

Problem für Muskulatur Moderne Schuhe sind Gefahr für Füße

Ob bei Sneakern oder Straßenschuhen: Wenn bei Schuhen der Bereich der Zehen angehoben wird, dann soll sich das bequemer für die Träger anfühlen. Nach neuesten Erkenntnissen könnte das jedoch langfristig zu Problemen der Fußmuskulatur führen.

135466948.jpg
19.09.2020 06:19

Nicht für jeden Bürger Corona-Schnelltests sollen kommen

Viele Firmen arbeiten an Tests, mit denen das Coronavirus schnell aufgespürt werden kann. Ziel ist es, so Infizierte erkennen und reagieren zu können. Die ersten Schnelltests werden bereits eingesetzt. Doch bis sich jeder einen kaufen kann, werden noch Wochen vergehen.

88927412.jpg
16.09.2020 16:16

Influenza-Saison beginnt Was passiert, wenn Corona auf Grippe trifft?

Im Herbst und Winter ist Grippezeit. Dann ist Corona noch da und Ärzte haben es voraussichtlich vermehrt mit zwei Infektionskrankheiten zu tun: Covid-19 und Grippe. Die dadurch vermutlich höhere Krankenzahl droht das Gesundheits-System sehr zu belasten. Doch Corona-Vorsicht könnte auch die Grippewelle eindämmen.

imago0103087108h.jpg
11.09.2020 09:39

Stand der Therapieansätze Was Mediziner durch Covid-19 lernen

Hätte man im Januar einen Arzt gefragt, was er über Covid-19 weiß, wäre kaum jemand zu einer Antwort in der Lage gewesen. Heute kann jeder Mediziner etwas dazu sagen. Die Fachleute lernen vieles über die vielschichtige Erkrankung und retten so manches Leben.