Gesundheit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheit

imago0101660478h.jpg
24.07.2020 12:33

Visionen schwerreicher Fantasten Naht der gottgleiche Supermensch?

Bionische Augen mit Nachtsichtgerät, Computerschnittstellen im Kopf, Gesundheit bis ans Lebensende - Fortschritt gibt es überall, auch in und an unserem Körper. Aber solche Zukunftsvisionen sind teuer. Entsteht dadurch eine neue Zwei-Klassen-Gesellschaft auf der Erde? Von Christian Herrmann

Wer häufig Deos einsetzt, schwitzt deshalb nicht unbedingt mehr. Dazu müssten es schon stark aluminiumchloridhaltige Produkte sein. Das trifft auf handeslübliche Deos in der Regel nicht zu. Foto: Andrea Warnecke
21.07.2020 15:15

Neue Fakten zur Haut-Aufnahme Aluminium in Deo ist doch nicht so gefährlich

Eine gute Nachricht für den Sommer: Aluminium in Deos ist weniger schlimm für den Körper als angenommen, wie das Institut für Risikobewertung verkündet. Die Gesamtbelastung durch Aluminium sei oftmals dennoch zu hoch. Aufpassen müssen Verbraucher vor allem bei Alufolie, Grillschalen und Zahnpasta.

imago0101803654h.jpg
20.07.2020 16:16

Laufband-Test der Uni Leipzig Maske senkt körperliche Belastbarkeit sehr

In vielen Ländern und an vielen Orten ist derzeit das Tragen einer Maske Pflicht. Wie sehr das die Belastbarkeit gesunder Menschen beeinträchtigt, wird am Uniklinikum Leipzig deutschlandweit zum ersten Mal wissenschaftlich belegt. Die Autoren betonen jedoch, dass sie die Maskenpflicht an sich nicht infrage stellen.

125907933.jpg
16.07.2020 15:23

Erster Fall dieser Saison West-Nil-Virus bei deutschem Vogel entdeckt

Zugvögel bringen es mit, Mücken übertragen es - auch auf den Menschen: das West-Nil-Fieber. Berlin meldet die bundesweit erste Infektion der Mückensaison bei einem Vogel. Auch ein Mensch wurde 2019 schon mit dem Virus infiziert. Lange Sommer könnten das Ansteckungsrisiko erhöhen.

imago0101894120h.jpg
15.07.2020 16:41

Sommer ohne Menstruation Ärzte warnen vor lockerem Umgang mit Pille

Die Monatsblutung kommt meist im unpassenden Moment. Besonders störend ist sie im Urlaub am Meer. Viele Betroffene verändern mit der Antibabypille ihren Zyklus, damit er besser in ihre Pläne passt. Experten halten das für riskant. Sie fürchten negative Auswirkungen auf die Gesundheit.

133636582.jpg
13.07.2020 17:29

Masken, Abstand, Homeoffice Corona-Stress belastet jeden Zweiten

Maske tragen, Abstand halten, zu Hause arbeiten und dabei womöglich noch die eigenen Kinder betreuen - die Corona-Krise sorgt für Stress. Genau das bestätigt jetzt eine Forsa-Umfrage. Ganz besonders belastet die Menschen eine bestimmte Corona-Maßnahme.

132774124.jpg
06.07.2020 13:32

Forscher warnen Mehr Tierkrankheiten bei Menschen denkbar

Sars-CoV-2 stammt ursprünglich vom Tier. Das Virus springt auf den Menschen über und breitet sich erfolgreich weiter aus. Es wird wohl nicht bei diesem Erreger bleiben, warnen Forscher mit dem Blick auf die Zukunft. Und der Mensch selbst trägt dazu bei.

imago64311486h.jpg
05.07.2020 22:04

Mehr auf dem Rad und zu Fuß Corona bringt Sportmuffel auf Trab

Die Deutschen haben den Ruf, Rumsitzer zu sein. Das ist nicht besonders gesund, und viele befürchteten, dass es in Corona-Zeiten noch schlimmer wird. Doch ausgerechnet als die Fitness-Studios geschlossen waren und alle zu Hause bleiben mussten, entdeckten viele Deutsche ihren inneren Sportler.

132340313.jpg
03.07.2020 10:36

62-Jähriger leidet vier Stunden Coronavirus kann Dauererektion auslösen

Husten, Fieber, Müdigkeit - diese Symptome der Covid-19-Erkrankung sind bekannt. Im Laufe der Pandemie wurde allerdings immer wieder über außergewöhnliche Leiden wie den Verlust des Geruchssinns oder blauen Zehen berichtet. Jetzt kommt offenbar ein neues schmerzhaftes Merkmal hinzu.

imago0072818018h.jpg
03.07.2020 06:36

Eine Injektion pro Halbjahr Neues Mittel wirkt anders gegen HI-Viren

Die Diagnose HIV-positiv ist für Menschen in Industrieländern kein Todesurteil mehr. Mit einem Mix aus Medikamenten kann das Virus im Zaum gehalten werden. Doch die Arzneien haben Nebenwirkungen. Ein neues Präparat, welches das Virus anders angreift, könnte das mit nur zwei gespritzten Dosen im Jahr ändern.