Iberia

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Iberia

01fe131f9cdbe9accd1ab43362586ec2.jpg
18.06.2019 19:49

Kaufabsicht trotz Abstürzen Boeing meldet Großauftrag für 737 Max

Bei der für die Luftfahrtbranche so wichtigen Messe in Le Bourget gelingt Boeing ein überraschender Erfolg: 200 Passagierflieger vom Typ 737 Max will British Airways kaufen, obwohl das Modell derzeit kaum fliegen darf. Konkurrent Airbus punktet mit einem neuen Produkt.

19.02.2013 13:55

Schlagstöcke, Festnahmen, Flugausfälle Iberia-Streik eskaliert

British Airways und Iberia fusionieren 2011. Mit drastischen Sparmaßnahmen soll die dauerdefizitäre spanische Airline wieder auf Kurs gebracht werden. Tausende Entlassungen drohen - und provozieren einen Arbeitskampf, der sich immer weiter verschärft. In Madrid stürmen Iberia-Mitarbeiter mit anti-britischen Parolen den Flughafen. Die Polizei reagiert und prügelt los. Die Streiks gehen dennoch weiter.

British Airways_Iberia.jpg
18.02.2013 12:35

Zehntausende Passagiere betroffen Iberia-Streik sorgt für Ärger

Die Mitarbeiter von Iberia machen Ernst: Mit einem tagelangen Streik protestieren sie gegen die rigiden Sparpläne der Airline. Spaniens Verkehrsministerin Pastor warnt bereits vor einem schweren Schaden für die gesamte Wirtschaft des Landes. Experten rechnen allein bei Iberia mit Streikkosten in dreistelliger Millionenhöhe.

Wenn die Gewerkschaften ihre Ankündigung wahr machen, ist das Chaos vorprogrammiert.
29.11.2012 13:19

Ausgerechnet vor Weihnachten Streik auf Spaniens Flughäfen

Vor Beginn der Weihnachtsferien droht auf den spanischen Flughäfen ein Streikchaos. Die Mitarbeiter von Iberia sind an sechs Tagen zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Der Streik richtet sich gegen einen massiven Abbau von Arbeitsplätzen.

Die spanische Fluglinie Iberia will 4500 Stellen streichen.
09.11.2012 11:37

Spanische Airline streicht 4500 Jobs "Iberia kämpft ums Überleben"

Iberia greift zu Radikalmaßnahmen: Die spanische Fluggesellschaft Iberia will sich sanieren und 4500 Jobs streichen - jede vierte Stelle soll wegfallen. Laut Iberia-Führung ringt die Airline wegen steigender Treibstoffkosten und der Krise in Spanien mit dem Tod. Lenken die Gewerkschaften nicht ein, drohen noch härtere Einschnitte.

28695992.jpg
08.04.2012 14:12

Streiks am Ostermontag Iberia streicht 127 Flüge

Am Ostermontag wollen Beschäftigte von Iberia eine Serie von Streiks starten, um gegen Billigkonkurrenz aus dem eigenen Haus zu protestieren. Deshalb streicht die spanische Fluggesellschaft eine ganze Reihe von Verbindungen, darunter auch von und nach Deutschland.

Verlustbringer verkauft: Die Lufthansa fliegt alleine weiter.
22.12.2011 10:15

Die Tochter geht an die Briten Lufthansa wirft BMI ab

Die Deutsche Lufthansa hat eine neue Heimstätte für ihr Sorgenkind British Midland (BMI) gefunden. Die verlustbringende Tochter geht an die Muttergesellschaft von British Airways und Iberia. IAG sichert sich damit weitere Landerechte in London-Heathrow. Die Konkurrenz hofft auf ein Veto der Wettbewerbshüter.

2011-12-18T130229Z_01_SVP09_RTRMDNP_3_SPAIN.JPG1111732790537760858.jpg
18.12.2011 15:27

Piloten streiken wegen Billigtochter Iberia streicht viele Flüge

Mit hausgemachter Billigkonkurrenz will Iberia jürzere Flugrouten künftig günstiger abwickeln. Das ruft die Piloten der spanischen Fluglinie auf den Plan, die nach Gewerkschaftsangaben vollständig in den Ausstand treten. Tausende Passagiere müssen deshalb bei Konkurrenten untergebracht werden.

1.jpg
06.05.2011 15:05

Positive Überraschung BA/Iberia bremsen Sinkflug

Nach den unbefriedigenden Zahlen der Lufthansa kann die aus British Airways und Iberia hervorgegangene Fluggesellschaft IAG ihren Verlust im ersten Quartal deutlich reduzieren. Eigentlich laufen die Geschäfte in diesem Berichtszeitraum nicht so gut. Allerdings leiden auch die Briten und die Spanier unter dem derzeit hohen Ölpreis.

Das hier ist nicht Bello, sondern lediglich ein Symbolbild.
11.01.2011 17:21

Fluggesellschaft verklagt Dicker Bello sorgt für Zoff

Kurioses vor Gericht: Nicht zum ersten Mal sollte es für Mischlingshund Bello per Flugzeug ins Urlaubsland gehen. Zum ersten Mal aber hatte er das zulässige Kabinen-Höchstgewicht überschritten. Von der Fettleibigkeit ihres Hundes überrascht, verpassten die Besitzer die Urlaubsmaschine. Doch nicht Bello, sondern Iberia sei daran schuld, behaupten die Tierliebhaber vor Gericht.