Jörg Butt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Jörg Butt

Kein Ball, nur ein Luftloch: Mainz-Torhüter Robin Zentner steigt mit seinem "Schuss" in die "Top Fünf der Torhüterpannen" auf.
07.11.2017 09:33

Redelings über Fehlgriffe Die große Torhüter-Pannenshow

Torhüter und Linksaußen haben einen an der Klatsche, sagt man gerne. Am Wochenende liefert der Mainzer Keeper Zentner auf jeden Fall ein äußerst kurioses Kabinettstückchen ab - und landet damit ganz vorne in der "Top fünf der Torhüterpannen". Von Ben Redelings

Jörg Butt war kein passionierter Nachwuchsleiter beim FC Bayern.
07.08.2012 19:04

Rummenigge ist "völlig überrascht" Butt wirft beim FC Bayern hin

Am Anfang war er begeistert, 37 Tage später hat er schon keine Lust mehr: Jörg Butt, bis zur vergangenen Saison Nr. 2 im Tor des FC Bayern, gibt seinen Job als Nachwuchsleiter des Rekordmeisters wieder auf. Die Aufgabe bringe ihm nicht die "gewünschte Passion". Hier kommt der Autor hin

Hans-Hörg Butt hängt noch ein Jahr bei den Bayern dran.
03.05.2011 11:45

Torwartkarussell beim FC Bayern Butt macht weiter, Kraft geht

Hans-Jörg Butt hat seinen auslaufenden Vertrag beim FC Bayern um ein weiteres Jahr verlängert. Der 36-jährige Torwart soll in der nächsten Saison Stellvertreter hinter Manuel Neuer werden, den die Münchner unbedingt wollen. Die Nummer zwei, Thomas Kraft, wird den Verein dagegen verlassen.

"Ich werde definitiv im Sommer die Leitung des Nachwuchszentrums übernehmen": Jörg Butt.
29.03.2011 16:39

Ende der Karriere nicht definitiv Bayerns Butt zögert noch

Torwart Jörg Butt vom FC Bayern München legt sich doch nicht fest, wann er seine Laufbahn beendet. "Die endgültige Entscheidung fällt im Sommer", erklärte der 36 Jahre alte Schlussmann. Er könne sich durchaus vorstellen, nächstes Jahr noch weiterzuspielen, sagt der frühere Nationaltorhüter.

"Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu meinem Vorstand": Louis van Gaal.
11.01.2011 11:46

Münchner Torwartrochade Van Gaal schmust mit den Bossen

Alles super beim FC Bayern. Sagt zumindest Trainer Louis van Gaal. Seine Chefs seien überhaupt nicht böse, dass demnächst Thomas Kraft statt Jörg Butt im Tor steht. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge stimmt ihm zu: "Die Aufstellung ist exklusiv Kompetenzbereich des Trainers".

Der Jugend eine Chance: Thomas Kraft.
06.12.2010 17:08

Champions League gegen Basel Kraft steht im Bayern-Tor

Er ist die designierte Nummer eins im Tor des FC Bayern. Nun darf Thomas Kraft mal wieder anstelle von Jörg Butt ran, und zwar am Mittwoch in der Champions League gegen den FC Basel. Allerdings geht es da um nichts mehr, die Münchner sind schon Gruppensieger.

Bei beiden Gegentoren war Butt machtlos.
10.07.2010 23:05

Krönung im "kleinen Finale" Butt erlebt sein spätes WM-Glück

Vor sieben Jahren hatte Hans Jörg Butt sein letztes Länderspiel bestritten. Dann beschert dem 36-Jährigen die Verletzung von Rene Adler die WM-Nominierung auf den letzten Drücker, im letzten WM-Spiel rückt er durch die Verletzung der Nr. 2 Tim Wiese sogar ins DFB-Tor - und krönt dort gegen Uruguay eine famose Saison mit einer starken Leistung.

19609430.jpg
10.07.2010 18:07

Ohne Lahm, Podolski und Klose Totalausfall beim DFB-Team

Bundestrainer Löw muss heute gegen Uruguay drei Stammkräfte ersetzen, denn Lahm, Podolski und Klose können nicht auflaufen. Torwart Tim Wiese ist ebenfalls verletzt, für ihn darf Jörg Butt ran. Gegner Uruguay geht hochmotiviert ins "kleine Finale" und hofft auf seine Stürmerstars Suarez und Forlan.

Keineswegs die Nummer drei: Jörg Butt.
14.05.2010 12:40

Jörg Butt gegen Tim Wiese Pokalendspiel ums WM-Tor

Wenn am Samstag der FC Bayern München im DFB-Pokalfinale auf den SV Werder Bremen trifft, dann geht es auch darum, wer sich für den Platz im Tor der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft empfiehlt. Auch wenn Jörg Butt und tim Wiese den Ball flach halten.

2010-05-06T110719Z_01_EIS06_RTRMDNP_3_SOCCER-WORLD-GERMANY-SQUAD.JPG8092240309676426441.jpg
06.05.2010 12:50

WM-Kader mit Butt und Badstuber Sieben Bayern auf einen Streich

Joachim Löw setzt bei der Fußball-Weltmeisterschaft auf sieben Spieler des Champions-League-Finalisten Bayern München - darunter der dritte Torwart Jörg Butt, Angreifer Thomas Müller und Verteidiger Holger Badstuber. Insgesamt nominiert der Bundestrainer 27 Akteure.

Urlaub gestrichen: Jörg Butt.
05.05.2010 11:15

Als dritter Torwart zur WM Löw holt Bayerns Butt

Jörg Butt vom FC Bayern München fliegt als dritter Torhüter mit zur Fußball-Weltmeisterschaft nach Südafrika. Das berichtet die "Bild"-Zeitung, die von dieser Entscheidung des Bundestrainers Joachim Löw aus DFB-Kreisen erfahren haben will.

Der Franzose Franck Ribery traf zum Bayern-Sieg und damit zur Tabellenführung.
28.02.2010 19:33

Ribery macht den Unterschied Bayern grüßt von oben

Sie mussten lange warten, nun ist es vollbracht: Nach 57 Spieltagen Abstinenz sind die Münchner Bayern wieder Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Gegen den Hamburger SV reicht ein Tor von Franck Ribery zum Sieg, weil den Gästen entweder Bayern-Keeper Jörg Butt, das eigene Unvermögen oder, wie kurz vor Schluss, die Latte im Weg steht.

Jubel in Turin: Jörg Butt.
09.12.2009 10:43

Elfmeter-Kuriosum gegen Juve Neuer Vertrag für Butt

Die Belohnung lässt nicht lange auf sich warten: Bayern Münchens Sportdirektor Christian Nerlinger stellt Torwart und Elfmeter-Spezialist Jörg Butt nach dem Triumph von Turin einen neuen Vertrag in Aussicht.

Kleine Atempause: Arjen Robben hat sich geschont.
28.09.2009 16:35

Bayern schonen Robben und Ribéry Butt versteht Kritik nicht

Die angeschlagenen Offensivspieler Franck Ribéry und Arjen Robben haben vor dem Champions-League-Hit des FC Bayern gegen Juventus Turin eine Schonpause erhalten. Torhüter Jörg Butt wehrte sich derweil gegen eine neue Abwehr-Debatte beim deutschen Rekordmeister.

  • 1
  • 2