Kap Verde

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kap Verde

255302495.jpg
17.10.2021 02:50

Soll Geld gewaschen haben Kap Verde liefert Vertrauten Maduros an USA aus

Kap Verde liefert den Unternehmer Alex Saab an die USA aus. Der Vorwurf lautet Geldwäsche: Er soll Lebensmittelhilfen für die Bevölkerung in Millionenprofite umgewandelt und außer Landes gebracht haben. Venezuelas Staatschef Maduro ist sauer und lässt Gespräche mit der Opposition im Land platzen.

229065390.jpg
18.01.2021 10:12

Hygiene-Experte gibt Entwarnung Corona-Risiko für WM-Handballer "gering"

Bei der WM ist Handball-Underdog Kap Verde wegen Corona nicht spielfähig, das deutsche Team hat deswegen unerwartet frei. Und steht nun vor einer schwereren Aufgabe gegen Ungarn. Die hatten noch gegen zwei infizierte Afrikaner gespielt. Doch Hygiene-Experte Kainzinger bleibt ganz entspannt.

imago1000308695h.jpg
17.01.2021 11:20

"Froh und erleichtert" DHB-Team entgeht dem Hochrisiko-Spiel

Das für Sonntagabend geplante zweite WM-Spiel der deutschen Handballer gegen Kap Verde findet wegen mehrerer Corona-Fälle im Team der Afrikaner nicht statt. Dies teilt der Weltverband IHF am Sonntagmittag offiziell mit. Die Partie wird mit 10:0 für die DHB-Auswahl gewertet, die damit vorzeitig die Hauptrunde bei den Titelkämpfen in Ägypten erreicht hat.

2021-01-15T172236Z_1771085403_UP1EH1F1C9OYF_RTRMADP_3_HANDBALL-WORLD.JPG
16.01.2021 16:39

Gegner kann wohl nicht antreten DHB-Team steht vor bitterer WM-Premiere

Das WM-Spiel der deutschen Handballer gegen Kap Verde droht aufgrund von weiteren Corona-Fällen im Team der Afrikaner auszufallen. Ihnen stehen nicht mehr die mindestens benötigten zehn Spieler zur Verfügung, von Nachnominierungen wird abgeraten. Die deutsche Mannschaft dürfte aufatmen.

9678692e8be3b5baf3fb5e7c673e97b1.jpg
15.01.2021 21:27

"Verantwortungslose" Partien Bitter fordert WM-Absage gegen Kap Verde

Zum Auftakt der Weltmeisterschaft feiern Deutschlands Handballer einen äußerst lockeren Sieg. Doch der Fokus richtet sich bereits auf das nächste Spiel am Sonntag. Gegner dann sind die coronageplagten Kap Verde. Torwart-Oldie Johannes Bitter möchte das Spiel am liebsten verhindern.

Die Heimreise der befreiten Seeleute begann im Boot, später ging es mit dem Flugzeug weiter.
20.08.2009 10:51

Informations-Wirrwarr um "Arctic-Sea" Kapitän bleibt auf Schiff

Die Besatzung des vor vier Tagen wieder aufgetauchten Frachters "Arctic Sea" ist entgegen erster Angaben doch nicht vollständig in Moskau gelandet. Der Kapitän sowie drei weitere russische Seeleute seien noch immer auf einem Schiff vor dem westafrikanischen Inselstaat Kap Verde.

  • 1
  • 1
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen