Karl Lauterbach

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Karl Lauterbach

imago0108831385h.jpg
04.01.2021 18:21

"Wäre unverantwortlich" Warnung vor Import britischer Impfstrategie

Die Covid-19-Impfstoffe sind endlich da - aber noch sind sie knapp. In Großbritannien will man daher die übliche zweite Impfdosis aufschieben, damit zunächst mehr Menschen geimpft werden können. Auch für Deutschland gibt es diese Überlegung. Doch Experten warnen davor. Von Kai Stoppel

217220220.jpg
29.12.2020 16:48

Die Gewinner der Coronakrise Wem das Virus politisch genutzt hat

Gerade in Zeiten der Krise sehnen sich die Menschen nach klarer Führung. Wer diese Aufgabe übernimmt, erhält nicht selten einen hohen Vertrauensvorschuss. Doch mit der Verantwortung steigt auch der Druck - und das Risiko, tief zu fallen. Von Judith Görs

222635750.jpg
28.12.2020 13:50

"Und keine Herdenimmunität" Lauterbach: Ohne Maßnahmen 250.000 Tote

Inzwischen sind mehr als 30.000 Menschen in Deutschland im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. So schmerzhaft die seit März ergriffenen Maßnahmen von Bund und Ländern auch sind - ohne hätte es deutlich mehr Tote gegeben, mahnt SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach.

226705914.jpg
28.12.2020 02:17

"Wir kämpfen gemeinsam" Auch Spahn gegen Privilegien für Geimpfte

Seit Samstag laufen in Deutschland die Impfungen gegen das Coronavirus. Bis alle Bundesbürger geimpft werden können, wird allerdings noch einige Zeit vergehen. Nach Innenminister Seehofer spricht sich nun auch Gesundheitsminister Spahn gegen Sonderrechte für geimpfte Personen aus.

217642253.jpg
06.12.2020 16:53

Kaum personelle Aufstockung IT-Abteilung des RKI bleibt unterbesetzt

Meldungen per Fax und Zettelwirtschaft drohen, die Gesundheitsämter schon bei geringen Fallzahlen zu überlasten. Auch die IT-Abteilung des Robert-Koch-Instituts ist jahrelang schlecht ausgestattet worden. In der Pandemie rächt sich das. Dem Institut werden trotzdem nur vier neue Stellen bewilligt.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5