Medizintechnik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Medizintechnik

2020-05-28_FBgB0-divi_Karte.jpg
11.11.2020 10:30

Intensivbetten auf einen Blick So sieht es in den deutschen Kliniken aus

Das hohe Fallaufkommen in Deutschland macht sich längst in den Krankenhäusern bemerkbar, die Zahl der Covid-Intensivpatienten steigt. Wie viele Beatmungsplätze sind belegt? Daten aus dem Divi-Register zeigen die verfügbaren Kapazitäten an. Von Martin Morcinek und Christoph Wolf

135000518.jpg
03.09.2020 09:26

Wert von drei Milliarden Dollar USA stornieren Order von Beatmungsgeräten

Noch vor wenigen Monaten zieht die US-Regierung alle Register, um an Beatmungsgeräte zu kommen. Dafür gibt Präsident Trump bei mehreren Firmen Großbestellungen auf. Die will er jetzt nicht mehr haben. Die betroffenen Zulieferer, darunter Philips, verlieren dadurch Einnahmen in Milliardenhöhe.

2020-05-28_FBgB0-divi_Karte.jpg
29.05.2020 11:04

Auslastung im Gesundheitssystem Wo in Deutschland Intensivbetten frei sind

Die Pandemie-Strategie zeigt Wirkung: In Deutschland scheint es bislang zu gelingen, die drohende Überlastung in den Krankenhäusern zu verhindern. Wie viele Beatmungsplätze sind derzeit belegt? Daten aus dem Divi-Register zeigen die aktuellen Kapazitäten an. Von Martin Morcinek und Christoph Wolf

043498e349fff795721e580bb0d89d1a.jpg
31.03.2020 14:58

Neuer Höchstwert Spanien beklagt 849 Tote an einem Tag

Die Hoffnung, eines der am schwersten vom Coronavirus betroffenen Länder Europas könne den Höhepunkt der Pandemie überschritten haben, erweist sich als verfrüht: In Spanien sterben innerhalb eines Tages 849 Menschen an Covid-19. So viele wie nie zuvor. Hilfe kommt nun auch aus Deutschland.

25.03.2020 15:24

Erstdiagnose per Smartphone Videochat-System soll Ärzte entlasten

Das Coronavirus stellt die medizinische Infrastruktur in Deutschland vor eine Belastungsprobe. Eine Video-Technologie soll es Arztpraxen und Kliniken ermöglichen, unkompliziert erste Ferndiagnosen bei Patienten zu erstellen. Der Dienst könnte auch dabei helfen, Infektionsketten einzudämmen.

Jetzt geht es darum. Ressourcen der Industrie zu mobilisieren, um die Produktion von Atemschutzgeräten, Beatmungsmaschinen und anderer medizinischer Ausrüstung auszuweiten.
20.03.2020 16:36

Hilfe in der Corona-Krise Autobauer rüsten auf Atemgeräte um

In der Pandemie-Krise kommen Hersteller medizinischer Geräte kaum hinterher mit der Produktion von benötigten Beatmungsgeräten und anderem Equipment. Abhilfe soll die lahmgelegte Autoindustrie schaffen. In den USA wird dafür ein Gesetz aus Kriegszeiten angewendet.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6