Mittelstand

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mittelstand

imago0103282309h.jpg
16.09.2020 11:00

Digital-Berater Jan Rodig Ambidextrie - beidhändig zum Erfolg

Jeder Fußballtrainer freut sich über Spieler, die mit beiden Füßen gleich gut schießen können. Für einen Manager ist es dagegen eher zweitrangig, ob er Hände oder Füße gleich gut einsetzen kann - oder? Angewendet im Management kann es das Geschäft effizient machen. Von Andreas Laukat

131190865.jpg
21.08.2020 14:08

"Jahrelang schwer geschädigt" Wirtschaft warnt vor zweitem Lockdown

Mit einem Brandbrief an die Politik fordert der deutsche Mittelstand, ein erneutes Herunterfahren des Geschäftslebens zu verhindern. Auch wenn die Zahl der Corona-Infizierten steigt, könne Deutschland einen zweiten Lockdown nicht verkraften. Eine historische "Insolvenzwelle" sei ohnehin schon auf dem Weg.

722e9fe83ce05ea6bc81f510678df951.jpg
07.07.2020 11:19

"Schwarze Null" als Ziel Deutsche-Bank-Umbau fruchtet noch nicht

Seit vielen Jahren schreibt die Deutsche Bank Verluste. Mit einem radikalen Umbauplan möchte Vorstandschef Sewing nun wieder an alte Erfolge anknüpfen. Obwohl die Erträge steigen, wird daraus in diesem Jahr aber wohl nichts mehr. Dennoch bleibt der Dax-Konzern bei seinem Kurs.

47992439.jpg
26.06.2020 17:06

Traditionsfirma Sioux insolvent "Schlacht verloren, der Kampf geht weiter"

Die Regierung mobilisiert Milliarden im Kampf gegen Corona - und dennoch kommt das Geld bei vielen Mittelständlern nicht an. Ein Beispiel: der traditionsreiche Schuhhersteller Sioux. Vergangene Woche kam die Insolvenz. Verloren gibt Geschäftsführer Berner das Unternehmen aber noch nicht.

131847617.jpg
29.04.2020 07:37

Balkonien statt Balearen? Für Reisebüros drängt die Zeit

Viele Menschen sagen dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie ihren Urlaub ab. Die Umsatzeinbußen bei Reisebüros sind enorm. Eine Pleitewelle ist kaum noch abzuwenden. Finanzhilfen für die Branche gibt es - doch gerade mittelständische Reisebüros drohen die Krise nicht zu überleben. Von Juliane Kipper

Rasche und unkomplizierte Hilfe nur auf dem Papier? Das neue KfW-Programm wird zu 100 Prozent von der Haftung freigestellt.
25.04.2020 15:01

KfW-Notkredite "reine Show"? Moneten für Adidas, Abfuhr für Mittelständler

Damit alle Firmen in der Corona-Krise Finanzhilfen bekommen, übernimmt der Staat die komplette Haftung. Trotzdem lassen manche Banken kleine Kunden hängen. Ihr Geld geben sie lieber Großkonzernen - daran verdienen sie mehr. "Ein Tritt ins Gesicht", findet ein grundsolider Unternehmer. Von Hannes Vogel