Mittelstand

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mittelstand

131847617.jpg
29.04.2020 07:37

Balkonien statt Balearen? Für Reisebüros drängt die Zeit

Viele Menschen sagen dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie ihren Urlaub ab. Die Umsatzeinbußen bei Reisebüros sind enorm. Eine Pleitewelle ist kaum noch abzuwenden. Finanzhilfen für die Branche gibt es - doch gerade mittelständische Reisebüros drohen die Krise nicht zu überleben. Von Juliane Kipper

Rasche und unkomplizierte Hilfe nur auf dem Papier? Das neue KfW-Programm wird zu 100 Prozent von der Haftung freigestellt.
25.04.2020 15:01

KfW-Notkredite "reine Show"? Moneten für Adidas, Abfuhr für Mittelständler

Damit alle Firmen in der Corona-Krise Finanzhilfen bekommen, übernimmt der Staat die komplette Haftung. Trotzdem lassen manche Banken kleine Kunden hängen. Ihr Geld geben sie lieber Großkonzernen - daran verdienen sie mehr. "Ein Tritt ins Gesicht", findet ein grundsolider Unternehmer. Von Hannes Vogel

imago91104892h.jpg
22.04.2020 13:41

643 Millionen Euro Entschädigung Deutsche Firma soll Buffett betrogen haben

In einem aufsehenerregenden Deal kauft ein Unternehmen des Starinvestors Warren Buffett 2017 für 800 Millionen Euro einen deutschen Mittelständler. Später behauptet der Käufer, der angebliche Hidden Champion hätte seinen Wert mit Fake-Geschäften aufgebläht. Ein Schiedsgericht bestätigt den Vorwurf.

Rund 350.000 Tests werden pro Woche in Deutschland durchgeführt. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts sind davon zurzeit sieben bis acht Prozent positiv.
21.04.2020 19:12

Testen, testen, testen "Mindestens eine halbe Million am Tag"

Für das Hochfahren der Wirtschaft muss Deutschland flächendeckend testen. Der Rostocker Biotech-Unternehmer Arndt Rolfs erklärt in einer neuen Folge von "Die Stunde Null", wie viele Test-Kits wir brauchen und woher die enormen Mengen plötzlich kommen sollen.

Liqui_Moly_Ernst_Prost_1.jpg
16.04.2020 17:12

"Ich habe nur geheult" Mittelständler will sich nicht "wegducken"

Viele Unternehmen müssen runterfahren, machen Kurzarbeit oder beantragen Staatshilfe. Liqui Moly, ein bekannter Hersteller von Schmierstoffen und Motorölen, wählt einen anderen Weg: Statt Gehaltseinbußen gibt er eine Arbeitsplatzgarantie und zahlt Sonderprämien für die Mitarbeiter.

131400041.jpg
05.04.2020 07:54

Corona-Not macht erfinderisch Berliner Zulieferer baut jetzt Gesichtsschilde

Weil Schutzmasken fehlen, behilft sich medizinisches Personal inzwischen mit Konstruktionen aus Folien und Klebebändern. Verzweifelt bittet eine Ärztin in Berlin um Hilfe. Ein Autozulieferer reagiert. Wenige Tage später hat sie ein Visier aus dem 3D-Drucker. Ein Geschäftsmodell mit Zukunft? Von Diana Dittmer