Nahost-Konflikt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Nahost-Konflikt

Themenseite: Nahost-Konflikt
a25abcbb2e1ddd328f187f074f135e3b.jpg
18.02.2021 00:29

Erstes Gespräch Biden telefoniert eine Stunde mit Netanjahu

In Donald Trump hatte Benjamin Netanjahu einen engen Verbündeten. Von seinem Nachfolger Joe Biden hat er Gegenwind zu erwarten. Beide Seiten dürften es nicht sonderlich eilig gehabt haben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Jetzt haben sie telefoniert.

imago0089740777h.jpg
06.02.2021 00:16

Kritik aus Israel Strafgerichtshof will in Palästina ermitteln

Israel erkennt den Internationalen Strafgerichtshof nicht an. Dennoch sehen sich die Richter in Den Haag nach langer Prüfung für die von Israel besetzten palästinensischen Gebiete zuständig. Kriegsverbrechen beider Seiten sollen nun zur Anklage gebracht werden.

de0735376bed768f921329818788c90b.jpg
03.02.2021 13:04

Israel übergibt 2000 Dosen Palästina beginnt mit Impfkampagne

Die erste Lieferung Corona-Impfstoff kommt aus Israel im Westjordanland an. Diskutiert wird jedoch nach wie vor, inwieweit der israelische Staat verpflichtet ist, die Palästinensische Autonomiebehörde mit Impfstoff zu versorgen. Im Mittelpunkt stehen zwei internationale Verträge.

b08cd42702f9005a71c169d8febd8764.jpg
11.01.2021 04:34

Flaggschiff der "weißen Flotte" Maas weiht Regierungsflugzeug ein

Die Flugzeuge der Bundesregierung haben schon oft wegen Pannen Schlagzeilen gemacht. Jetzt gibt es ein neues Flaggschiff, das auf bessere Zeiten hoffen lässt. Außenminister Maas ist mit dem Jungfernflug wohlbehalten in Kairo gelandet. Dort führt er Nahost-Gespräche.

2020-11-19T122339Z_485569897_RC2C6K9U9OPQ_RTRMADP_3_USA-POMPEO-ISRAEL-SETTLEMENTS.JPG
19.11.2020 16:06

Netanjahu: "Klingt wundervoll" Pompeo besucht Weingut im Westjordanland

Auf seiner Israel-Reise besucht Pompeo als erster US-Außenminister eine der israelischen Siedlungen im Westjordanland. Dort verkündet er, dass Produkte aus Israel künftig zu kennzeichnen seien. Der globalen Israel-Boykott-Kampagne BSD sagt Pompeo zur Freude von Israels Premier den Kampf an.

f28156fd23aab43e414c28cc228799f5.jpg
18.11.2020 17:58

Zündeln in der Außenpolitik Trump will es Biden schwer machen

US-Präsident Trump ist abgewählt, aber noch im Amt. Mit einigen Maßnahmen versucht er nun, seine Politik zu zementieren und seinen Nachfolger Biden zu behindern. Es geht um den Iran - und den schnellen Truppenabzug aus Afghanistan, der Verbündete vor den Kopf stößt. Eine Analyse von Markus Lippold

AP_20292420664907.jpg
18.11.2020 14:37

"Es ist Zeit für Frieden" Israel und Bahrain eröffnen bald Botschaften

Erst kürzlich vereinbaren Israel und Bahrain die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Damit rückt Bahrain von der bisherigen Politik ab, Beziehungen mit Israel zu verweigern, solange der Palästinenser-Konflikt ungelöst ist. Nun wollen beide Länder beim jeweils anderen Botschaften eröffnen - sogar schon sehr bald.

2020-09-15T185245Z_1013216477_RC25ZI9K4TJQ_RTRMADP_3_ISRAEL-GULF-USA.JPG
20.09.2020 16:56

Israel, Saudi-Arabien und Trump Der ganz große Deal steht noch aus

Israel hat im Nahen Osten zwei Feinde weniger: Bahrain und die Vereinigten Emirate normalisieren ihre Beziehungen zu Jerusalem. Das hat auch viel mit dem Wohlwollen Saudi-Arabiens zu tun. Für Israel wäre eine Vereinbarung mit dem Königshaus in Riad ein Durchbruch, doch der hat seinen Preis. Von Tal Leder, Tel Aviv

6151d4def3ee13b0b935d552e797a276.jpg
15.09.2020 20:37

Verträge mit Israel Trump kündigt weitere Nahost-Abkommen an

Im Nahen Osten verschiebt sich die Gemengelage: Israel hat mit zwei arabischen Ländern Verträge zur Normalisierung der Beziehungen geschlossen. Vermittelt wurden sie durch die USA. Und wenige Wochen vor der dortigen Wahl stellt Präsident Trump weitere Abkommen in Aussicht.

28463198.jpg
09.09.2020 13:00

Zum Umsiedeln gezwungen Lebensraum von einer Milliarde Menschen bedroht

Massenhafte Migration bringt heute schon Probleme mit sich. Doch die Lage dürfte sich bald deutlich verschärfen: Klimawandel, Kriege, Wasser- und Lebensmittelknappheit werden einer Studie zufolge in den nächsten Jahren viele Länder derart bedrohen, dass Millionen Menschen zur Flucht gezwungen sind.

36564703.jpg
18.08.2020 11:02

Hamas feuert auch Raketen ab Israel fliegt Angriffe nach Ballon-Attacken

Die bewaffnete Auseinandersetzung zwischen palästinensischen Kämpfern im Gazastreifen und Israel hält weiter an. Das israelische Militär beschießt Ziele der Hamas. Zuvor hatten deren Kämpfer Ballons in Richtung Israel geschickt. Diese waren zu tödlichen Waffen umfunktioniert.