Philipp Amthor

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Philipp Amthor

imago0106950359h.jpg
29.11.2020 15:23

Nebenverdienste von Abgeordneten Union will Transparenz bei Aktienoptionen

Bundestagsabgeordnete müssen Zusatzverdienste aus Jobs neben der Parlamentsarbeit offenlegen. Bei Aktienoptionen ist das bisher nicht der Fall - das will die Union jetzt ändern. Eine Affäre um solche Kaufrechte für bestimmte Aktien hatte den CDU-Abgeordneten Philipp Amthor im Sommer in Bedrängnis gebracht.

8c733c986e62d64305fa5431a181b958.jpg
23.10.2020 08:08

Lobbyregister im Bundestag Umgang mit Lobbyisten spaltet Koalition

Lange Zeit mauert die Union beim Thema Lobbyregister, muss aber nach der Amthor-Affäre klein beigeben. Ein Gesetz soll die Lobbyarbeit neu regeln und transparenter machen. Doch nun tritt der Koalitionspartner SPD auf die Bremse - wegen des "Kleingedruckten" .

imago0105290709h.jpg
08.10.2020 20:11

Scharfe Kritik der Opposition GroKo drückt Wahlrechtsreform durch

Um die Größe des Deutschen Bundestags zu begrenzen, braucht es eine Wahlrechtsreform. Doch die GroKo kann sich nur auf ein Reförmchen einigen, dem Experten nur eine minimale Wirkung bescheinigen. Richten soll es nun eine Kommission in der nächsten Legislatur.

f173a8e21b1a80e0ca2a1a89d89bee11.jpg
07.08.2020 21:00

Neuer Landeschef in MV Landrat will als CDU-Chef Schwesig beerben

Die CDU im Nordosten hat einen neuen Chef. Nach dem überraschenden Abgang des Amtsinhabers sollte eigentlich Nachwuchshoffnung Amthor den Posten antreten. Der verhedderte sich aber in einer zweifelhaften Lobbyarbeit. Nun will ein Landrat die Partei in die Staatskanzlei führen.

133872278.jpg
22.07.2020 22:32

Ermittlungen eingestellt Amthor bleibt politisch "auf Bewährung"

Strafrechtliche Konsequenzen muss CDU-Politiker Philipp Amthor wegen seiner Lobbyarbeit für ein New Yorker Startup nicht mehr fürchten. Die Berliner Staatsanwaltschaft sieht keinen Anlass für ein Verfahren gegen den 27-Jährigen. Politisch bleibt dem CDU-Nachwuchstalent eine "Bewährungsstrafe".

imago0095325801h.jpg
16.07.2020 12:27

Zweite Chance nach Lobby-Affäre? Amthor will Vertrauen zurückgewinnen

Mit Engagement und Leidenschaft will er sich künftig in seinem Wahlkreis in Mecklenburg-Vorpommern einsetzen, kündigt Philipp Amthor an. Nach der schweren Kritik an seiner Lobbyarbeit für Augustus Intelligence möchte der CDU-Bundestagsabgeordnete nun mit Sacharbeit im Parlament punkten.

maaßen-frühstart.jpg
26.06.2020 16:53

Maaßen im Interview "CDU kann froh sein, dass sie Amthor hat"

Es macht Spaß, die Politik von der Seitenlinie zu kommentieren, sagte der frühere Verfassungsschutzchef Maaßen im Interview mit ntv. Etwa die Corona-Politik oder Seehofers Verhalten in der taz-Affäre. Lob hingegen gibt es für Amthor, dessen Arbeit für ein Startup völlig falsch wahrgenommen worden sei.

imago0101380894h.jpg
23.06.2020 10:38

Ditt und Datt und Dittrich Braucht der Bundestag eine Amthor-Regel?

Auf seiner Internetseite heißt es: "Philipp Amthor - Für Sie im Bundestag". Aber seine umstrittene Lobby-Tätigkeit zeichnet ein anderes Bild. In der neuen Folge von "Ditt & Datt & Dittrich" geht's um Lobbyismus im Bundestag und die Frage, wieso Politiker wie Amthor nicht hochkant rausfliegen. Von Verena Maria Dittrich

133281484.jpg
22.06.2020 17:04

Kandidat für CDU-Vorsitz in MV Das ist der Ersatzmann für Amthor

Mit seinem überraschenden Rücktritt Anfang des Jahres stürzt Vincent Kokert die CDU in Mecklenburg-Vorpommern vor der Landtagswahl 2021 in eine Führungskrise. Als aussichtsreicher Vorsitz-Kandidat geht Philipp Amthor ins Rennen - bis er sich selbst demontiert. Nun soll es Michael Sack richten.

133222175.jpg
21.06.2020 21:06

"Kein Regelverstoß erkennbar" Schäuble nimmt Amthor in Schutz

Philipp Amthor steht aufgrund seiner Lobbyarbeit für eine US-amerikanische IT-Firma in der Kritik. Parteikollege Schäuble dagegen kann bislang kein Fehlverhalten des Nachwuchspolitikers feststellen. Er vertraut darauf, dass Amthor alle "notwendigen Auskünfte" nachliefert.

e4bf40632dc75ef7f78471af26d06657.jpg
20.06.2020 17:17

Die CDU tätschelt Amthor Nix gelernt

Gut möglich, dass Philipp Amthor mit seiner Lobbyarbeit für ein US-Startup gegen das Abgeordnetengesetz verstoßen hat - das muss die Bundestagsverwaltung bewerten. Dass die CDU ihm aber schon vorab die Absolution erteilt, offenbart ganz andere moralische Abgründe. Ein Kommentar von Judith Görs