Radarfalle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Radarfalle

imago0101968936h.jpg
01.09.2020 15:19

Warnung oder Strafe? Wann darf ich eigentlich hupen?

Der da vorn hat mich geschnitten - möööp. Warum fährt die nicht schneller - möööp, möööp! Hupen, um seiner Wut hinter dem Steuer Ausdruck zu verleihen, mag reizvoll sein - doch wann ist es erlaubt?

21.02.2020 12:27

Warnung an Temposünder Blitzer-Apps jetzt definitiv verboten

Wer rast, gefährdet sich und andere. Viele haben es trotzdem etwas eiliger - und geben Gas. Wäre da nur nicht die Sorge, bei einer Geschwindigkeitsübertretung erwischt zu werden - Radarfallen lauern allerorten. Gut, dass es entsprechende Warnsysteme vor Blitzern gibt - aber die sind nicht legal. Von Axel Witte

imago67631478h.jpg
13.11.2019 10:56

Bußgeldbescheide ungültig? Gericht verbietet private Blitzer

Zu schnelles Fahren tötet. Immer noch. Und kann teuer werden. Nämlich dann, wenn der Verkehrssünder per Geschwindigkeitskontrolle überführt wird. Aber für Delinquenten gibt es Hoffnung, denn ein Gericht verbietet das Blitzen durch private Dienstleister. Und das kommt häufiger vor als gedacht.

Autos fahren auf einer Bundesstraße in der Region Hannover an einem Streckenradar vorbei. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
13.11.2019 07:14

Blitzer für Durchschnittstempo Ist der Streckenradar erlaubt?

Andere Staaten nutzen Streckenradare schon zur Tempokontrolle, doch hierzulande gibt es Datenschutzbedenken. In Niedersachsen steht die bundesweit erste Anlage. Erst bekamen ihre Gegner recht, dann änderte sich die Gesetzeslage. Nun sollen Richter abschließend entscheiden.

04.04.2019 07:28

So können sich Raser wehren Geblitzt - was nun?

Die Radarfallen sind abgebaut, die Polizisten im wohlverdienten Feierabend, der diesjährige Blitz-Marathon vorbei. Wer nicht gleich gezahlt hat, dürfte in den nächsten Tagen wegen des Tempoverstoßes Post bekommen. Hier erfahren Sie, wie Sie vielleicht um das Bußgeld drumherum kommen.

115612969.jpg
12.03.2019 17:09

Vorerst ausgeblitzt Gericht stoppt erstes Streckenradar

Wegen fehlender gesetzlicher Grundlagen zur Nummernschilderfassung hat das Verwaltungsgericht Hannover das bundesweit erste Streckenradar zur Jagd auf Temposünder gestoppt. Der Blitzer muss nun sofort abgeschaltet werden.

21.02.2019 19:12

Warnung für Temposünder Sind Blitzer-Apps verboten?

Viele haben es im Straßenverkehr ja etwas eiliger - und geben Gas. Wäre da nur nicht die Sorge, bei einer Geschwindigkeitsübertretung erwischt zu werden, denn Radarfallen lauern allerorten. Gut, dass es entsprechende Warnsysteme vor Blitzern fürs Smartphone gibt - aber sind die auch legal? Von Axel Witte

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5