Social Media

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Social Media

britneyspears_280173556_161944386295137_4339982509056505038_n.jpg
10.05.2022 14:05

Fotos fluten Instagram Britney Spears zeigt sich vielfach nackt

Hofften viele, Britney Spears habe sich nach ihrem Erfolg im Vormundschaftsprozess und der News über ihre Schwangerschaft ein wenig gefangen, sorgen neue Fotos für beunruhigtes Aufsehen. In mehreren Social-Media-Posts zeigt sich die 40-Jährige jetzt, wie Gott sie schuf.

43618322.jpg
26.04.2022 11:32

Musks Twitter-Deal Das ist ein purer Egotrip

Elon Musk kauft die Social-Media-Plattform Twitter. Er behauptet, es gehe ihm um Meinungsfreiheit. Klingt prima. Das Problem: Der Multimilliardär will bestimmen, was Meinungsfreiheit ist.  Ein Kommentar von Ulrich Reitz

95140150.jpg
15.04.2022 17:54

"Vip, Vip Hurra!" Mats Hummels' Liebeshickhack um drei Frauen

Britney Spears ist schwanger, J.Lo und Ben Affleck sagen Ja, Dieter Hallervorden ebenso und Mats Hummels' Dating-Wirrwarr sorgt für tagelangen Social-Media-Spaß. "Vip, Vip Hurra!" - der Wochen-Rückblick der Stars ist da. Von Verena Maria Dittrich

imago0153691899h.jpg
08.04.2022 17:22

Vip, Vip, Hurra! Ricarda Lang erntet Spott für Tiktok-Tanz

Ricarda Lang will Politik nahbar machen und erntet Spott und Häme, Angela Merkel macht Sightseeing in Rom und Gil Ofarim beendet seine Social-Media-Auszeit. Vip, Vip, Hurra! Der Promi-Rückblick der Woche ist da! Von Verena Maria Dittrich

95929694683b45c8ce440b3625dffe4c.jpg
05.04.2022 18:14

Seit vier Jahren offline Selena Gomez ist glücklicher ohne Internet

Zwar hat Selena Gomez einen eigenen gut laufenden Instagram-Account, doch sie selbst hält sich aus den sozialen Medien lieber raus. In einem Interview erklärt die Schauspielerin, dass sie seit Jahren nicht mehr online war und wie das ihrer mentalen Gesundheit hilft.

276475669.jpg
17.03.2022 17:24

Nicht mal er nutzt sie Trumps Plattform Truth Social ist ein Flop

Lange ist Twitter das wichtigste Sprachrohr für Donald Trump. Doch nach dem Sturm seiner Anhängerschaft auf das Kapitol sperrt ihn die Plattform. Trotzig kündigt der Ex-US-Präsident an, nun ein eigenes Netzwerk zu erschaffen. Doch sein Dienst Truth Social ist bislang ein Rohrkrepierer.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen