Spiele

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Spiele

imago42171803h.jpg
13.10.2019 19:56

"Das letzte, was ich wollte" Gündogan und Can mit Instagram-Affäre

Nach dem Spiel gegen Albanien salutieren türkische Spieler vor der Ehrentribüne. Bei Instgram stellen sie sich mit einem Bild der Szene an die Seite der türkischen Armee und wohl auch den Einmarsch im Norden Syriens. Den DFB-Spielern Gündogan und Can gefällt das zunächst. Die politische Botschaft wollen sie erst später erkannt haben.

32abcc16e6f14d2dab3759993bcadafd.jpg
12.10.2019 16:00

Zverev im Finale von Shanghai Nun wartet der "beste Spieler der Welt"

In Shanghai entdeckt Alexander Zverev eine vergessen geglaubte Stärke. Wie schon beim Coup gegen Roger Federer, kann sich Deutschlands bester Tennisspieler auch gegen Matteo Berrettini auf seinem Aufschlag verlassen. Im Finale wartet nun ein Mann, gegen den er noch nicht verloren hat.

imago92517039h.jpg
11.10.2019 20:26

"LoL"-WM in Berlin Wenn 200 Millionen Chinesen E-Sport gucken

Die WM im Spielehit League of Legends startet in Berlin. Fabian "GbrabbZ" Lohmann gilt als Favorit und könnte die Dominanz der Asiaten brechen. Im Interview mit n-tv.de erklärt er, worum es bei "LoL" geht, warum das Spiel in China schon Volkssport-Status hat und weshalb so wenige Frauen zocken.

imago42144915h.jpg
11.10.2019 17:59

Spiel in USA als Fluchtchance Kubas Fußballer suchen Weg in die Freiheit

Von Kuba sind es bis zum Südzipfel Floridas nur 150 Kilometer. Für viele Kubaner sind die USA trotzdem unerreichbar. Um der Armut in der Heimat zu entkommen, nutzen Fußballer immer wieder Länderspiele zur Flucht. In der Nacht auf Samstag treten sie wieder in den USA an. Von Heiko Oldörp

imago20074063h.jpg
09.10.2019 18:07

Im Alter von 39 Jahren Ex-Handballer Jens Tiedtke verstorben

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Jens Tiedtke ist tot. Der 39-Jährige verstarb nach langer schwerer Krankheit. Tiedtke absolvierte insgesamt 443 Bundesliga-Spiele, 64-mal lief er für die deutsche Nationalmannschaft auf. Bereits 2006 war bei ihm ein Gehirntumor festgestellt worden.

Der letzte seiner Art: Manuel Neuer, hier beim 1:1 im Testspiel Anfang März in Wolfsburg gegen Serbien. Die Herren rechts neben ihm fehlen übrigens in Dortmund allesamt verletzt. Das sind Kevin Trapp, Nico Schulz und Antonio Rüdiger.
09.10.2019 14:34

So läuft's gegen Argentinien Wenn der letzte Weltmeister auf der Bank sitzt

Wenn alles schiefgeht, fehlen dem Bundestrainer beim Fußballtestspiel gegen Argentinien 14 Spieler. Es wird das erste Mal sein, dass kein Weltmeister von 2014 dabei ist. Das große Problem sieht Joachim Löw aber darin, dass sich die DFB-Elf nicht für die EM einspielen kann. Von Stefan Giannakoulis, Dortmund

0dec9370ced57b5c6fb2a7bf776baa87.jpg
09.10.2019 06:00

Wieder was gelernt Social Engineering - leichtes Spiel für Hacker

Computerviren, Phishing-Mails und Erpresser-Software - dagegen ist ein guter Virenschutz die halbe Miete. Gegen eine Schwachstelle ist aber selbst das beste Antivirus-Programm machtlos: den Menschen. Warum gelingt es Hackern immer wieder, uns hinters Licht zu führen und wie können wir uns schützen?