Star Wars

"May the force be with you" - dieser Satz mit absolutem Kult-Status gilt seit 1977 auf der ganzen Welt als Symbol für das galaktische "Star Wars"-Epos rund um Darth Vader, Yoda, Luke Skywalker, Han Solo, Chewbacca und die sich ständig streitenden Droiden-Kumpel R2-D2 und C-3PO. Fast 40 Jahre später ist der Erfolg vom "Krieg der Sterne" ungebrochen. Mehr noch: Er ist stärker und präsenter als je zuvor.

Themenseite: Star Wars
Foto: imago/UPI Photo
Bilderserien
"Star Wars: Die letzten Jedi": Das Böse als Entscheidung "Star Wars: Die letzten Jedi" Das Böse als Entscheidung

Nachdem der letzte "Star Wars"-Film wie ein Abklatsch der alten Streifen daherkam, waren die Erwartungen an "Die letzten Jedi" gedrosselt. Doch endlich gewinnt die Saga neue Perspektiven. Alte Helden glänzen, neue Schurken machen Lust auf mehr.

Bilderserien
Affäre mit Carrie Fisher: Harrison Ford äußert sich Affäre mit Carrie Fisher Harrison Ford äußert sich

Das Buch habe er zwar nicht gelesen, seltsam sei das alles aber dennoch für ihn gewesen, gibt der Schauspieler zu. Denn erstens war er ja verheiratet, und zweitens starb Carrie Fisher fast zeitgleich mit den Veröffentlichungen.