Tour de France

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tour de France

Tour de France

dpa

imago0049108463h.jpg
08.11.2020 20:09

Ackermann gewinnt Vuelta-Finale Roglič entkommt knapp dem Tour-Déjà-vu

Im Sommer schnappt ihm sein knapp zehn Jahre jüngerer Landsmann Pogačar auf der vorletzten Etappe noch den Tour-de-France-Sieg vor der Nase weg. Wenige Monate später scheint sich dieser Albtraum für Radrennfahrer Roglič in Spanien zu wiederholen. Doch beim zweiten Mal entkommt er der Schmach.

135243228.jpg
01.11.2020 22:07

Tour de France 2021 steht Mont Ventoux - zwei Mal an einem Tag

Die Tour macht keine Pause: Das größte Radrennen der Welt beginnt im kommenden Jahr in Brest. Auf die Fahrer warten dann mit 248 Kilometer die längste Etappe seit zwei Jahrzehnten sowie zwei Zeitfahren. Zudem muss ein Gigant gleich zweimal erklommen werden.

289fcea53869191633d8a9d19d63a67c.jpg
23.09.2020 08:26

"Immer ein sauberer Fahrer" Quintana wehrt sich gegen Doping-Verdacht

Beim Radsport fährt das Thema Doping allein schon wegen der skandalreichen Vergangenheit mit. Auch in diesem Jahr könnte wieder eine Schatten auf die Tour de France fallen. Nach der Razzia beim Team Arkéa-Samsic müssen zwei Mitglieder in Gewahrsam, Mannschaftskapitän Quintana weist jeden Vorwurf zurück.

imago0048360357h.jpg
21.09.2020 21:17

Zwei Personen in Gewahrsam Tour-Doping-Skandal um Quintana droht

Wegen Dopingverdachts bei einem Team der Tour de France werden wohl Vorermittlungen eingeleitet. Es seien zahlreiche Gesundheitsprodukte entdeckt worden, darunter Medikamente und in dem Zusammenhang auch Hinweise auf Doping. Der Radstar Nairo Quintana ist wohl Ziel der Razzia gewesen.

135735087.jpg
20.09.2020 19:08

Pogacar triumphiert historisch Die Tour zittert sich tatsächlich bis Paris

Die Tour de France gilt vor dem Start als Himmelfahrtskommando, doch das bedeutendste Radrennen schafft es tatsächlich nach Paris. So knapp wie in diesem Jahr geht es selten zu und am Ende gewinnt einer, der nur einen Tag das Gelbe Trikot trägt. Auf den Champs-Élysées siegt der Gewinner des Grünen Trikots.

5039ccf0584011affc290d7c90eb2abd.jpg
20.09.2020 11:27

"Ich werde weinen" Roglic' Systemabsturz bei Kilometer 3324

Das Gelbe Trikot gehört dem Favoriten Primoz Roglic - so ist es fast die gesamte Tour de France über. Bis zum verheerenden letzten Bergzeitfahren. Der 30-Jährige erlebt den schwärzesten Tag seiner Karriere, verliert Zeitfahren, die Führung und damit den Sieg. Und plötzlich wird er sogar menschlich.

b2e1cc2e40b0abe8156217151b16c470.jpg
20.09.2020 10:17

Radprofis trotzen Corona Wie die Tour dem Debakel davonfährt

Sie haben es wieder einmal geschafft: Die Teilnehmer der Tour de France treten an zur Triumphfahrt in Paris. Eine besondere Belohnung nach harten Wochen. Und in diesem Jahr eine besondere Genugtuung für die Organisatoren, die das Spiel mit dem Feuer "überleben".

2020-09-18T150943Z_146111495_UP1EG9I1647YL_RTRMADP_3_CYCLING-FRANCE.JPG
18.09.2020 17:26

Gesamtsieg-Entscheidung Samstag Andersen gewinnt drittletzte Tour-Etappe

Der dänische Radprofi Sören Kragh Andersen gewinnt die drittletzte Etappe der Tour de France. Der 26-Jährige vom deutschen Team Sunweb setzt sich als Ausreißer durch, für ihn ist es der zweite Etappensieg bei der laufenden Tour. Die Gesamtsieg-Favoriten sparen Kräfte für das Bergzeitfahren am Samstag.

imago0048252827h.jpg
17.09.2020 17:27

Roglic in Gelb, Greipel raus Kuriose Zieleinkunft nach harter Bergetappe

Der polnische Radprofi Michal Kwiatkowski gewinnt die 18. Etappe der Tour de France zeitgleich mit seinem Team-Kollegen Richard Carapaz von Ineos Grenadiers. Beide Fahrer rollen nach der letzten von drei schweren Alpenetappen gemeinsam ins Ziel. Tour-Spitzenreiter Primoz Roglic verteidigt das Gelbe Trikot.