Weihnachten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Weihnachten

Thema: Weihnachten

picture alliance / dpa

24598b9e1d497e5985aeab704d1dc708.jpg
24.10.2020 06:37

Corona treibt die Preise Weihnachtsbäume werden teurer

Wegen der Corona-Krise dürften die Weihnachtsbäume in diesem Jahr teurer werden. Grund sind höhere Kosten infolge der Pandemie. Immerhin: Genug Angebot ist vorhanden. Auch die Schweinepest macht den Erzeugern Sorgen.

d0e02e0217f414cf54f6f008a775ce39.jpg
21.10.2020 10:18

Weihnachten im Lockdown? Kassenärzte lehnen Angstszenarien ab

Angesichts steigender Infektionszahlen blicken Politiker und Experten bange in Richtung Weihnachten. Tenor oft: Wenn sich die Bürger jetzt nicht am Riemen reißen, wird es ein trübes und einsames Fest. Die Kassenärzte halten von einer solchen akuten "Angsterzeugung" nichts und mahnen einen langen Atem an.

127729777.jpg
17.10.2020 07:31

Unterstützung des Einzelhandels Politiker fordern früheres Weihnachtsgeld

Sollten wir uns jetzt schon Gedanken um die Weihnachtseinkäufe machen? Wenn es nach einigen Politikern geht, dann schon. Aus Sorge vor einem zweiten Lockdown schlagen Vertreter mehrerer Parteien eine frühere Auszahlung von Weihnachtsgeld vor. Der Handelsverband reagiert darauf zurückhaltend.

136244860 (1).jpg
11.10.2020 20:33

Rassistische Darstellungen? Kirche streitet über Heilige Drei Könige

Eine Ulmer Gemeinde dezimiert ihre Krippenbesetzung. Weil die Holzfigur des Melchior rassistische Stereotype transportiere, so der Dekan. Eine Initiative Betroffener äußert Zustimmung, das Bistum zeigt sich sprachlos. Und die katholische Kirche hat einen noch umstritteneren Brauch auf Lager.

136297193 (1).jpg
09.10.2020 11:37

Vier Jahre in Gefangenschaft In Mali entführte Französin kommt frei

An Heiligabend vor vier Jahren wird eine französische Entwicklungshelferin in Mali von mutmaßlichen Dschihadisten entführt. Nach langem Bangen wird die mittlerweile 75-Jährige zusammen mit drei weiteren Geiseln freigelassen. Grund ist offenbar ein Gefangenenaustausch.

136237072.jpg
07.10.2020 19:00

"Widerlich und rassistisch" Ulm verbannt Heilige Drei Könige

Die evangelische Münstergemeinde in Ulm will in diesem Jahr zu Weihnachten komplett auf die Heiligen Drei Könige in der Krippe verzichten. Grund ist die schwarze Figur des Melchior. Durch die Art und Weise der Darstellung könnten sich nämlich schwarze Christen diskriminiert fühlen.

imago0095677015h.jpg
26.09.2020 19:13

Heißer Streit um den Glühwein Die meisten Weihnachtsmärkte finden statt

Damit in der Corona-Krise das Adventsgefühl nicht zu kurz kommt, tüfteln deutsche Städte derzeit an virustauglichen Plänen für ihre Weihnachtsmärkte. Die gute Nachricht: Die meisten großen Märkte werden stattfinden. Die schlechte Nachricht: Der Glühwein könnte möglicherweise fehlen.

134515033.jpg
06.09.2020 15:46

Budenzauber trotz Pandemie? Städte gegen frühe Weihnachtsmarkt-Absage

Für viele Deutsche gehört der Besuch von Weihnachtsmärkten zwingend in die Vorweihnachtszeit. Doch wegen der Corona-Pandemie steht der Budenzauber in vielen Städten auf der Kippe. Der Städte- und Gemeindebund fordert nun, die Veranstaltungen nicht schon frühzeitig abzusagen.

127920993.jpg
11.08.2020 10:27

Konzepte gehen auseinander Corona-Krise krempelt Weihnachtsmärkte um

Mitten im Hochsommer erscheint die Adventszeit in weiter Ferne. Doch die Corona-Pandemie zwingt die Städte zur Umplanung ihrer Weihnachtsmärkte. Die Veranstalter schwanken zwischen Zuversicht und Pessimismus. Fest steht: Glühwein und Christstollen gibt es dieses Jahr nur unter Auflagen.