Youssoufa Moukoko

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Youssoufa Moukoko

imago0029863640h.jpg
24.03.2021 18:22

U21-EM: Moukoko, Trincão, Tonali Wer hat das Zeug zum Weltstar?

Ob Andrea Pirlo, Mesut Özil oder Luis Figo: Der Stern zahlreicher Stars ging bei einer U21-EM auf. Acht Top-Talente stehen bei dem Turnier ab heute unter besonderer Beobachtung: Mit dabei sind der Jüngste aller Zeiten, ein Fallrückzieher-Experte - und einer, der fast schon beim FC Bayern war.

imago0049752763h.jpg
18.12.2020 22:22

Union Berlin schlägt Dortmund Supertalent Moukoko trifft, der BVB verliert

Das Dortmunder Supertalent Youssoufa Moukoko krönt sich zum jüngsten Torschützen in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. Das war es mit den guten Nachrichten aus Sicht des BVB: Zum Auftakt des 13. Spieltags verliert die Borussia beim 1. FC Union. Die Berliner pirschen sich damit an die Champions-League-Plätze heran.

b9ae55b059f53baf5fed3d7fc9bbdd6c.jpg
15.12.2020 22:23

Das blöde Pech für Pavlenka Terzic' BVB erlöst sich vom Favre-Frust

Eine wuchtige Befreiung aus den mauen Ergebnissen der vergangenen Wochen ist der Auftritt in Bremen nicht, den wichtigsten Auftrag aber erfüllen die Fußballer von Borussia Dortmund: Bei Werder gibt's drei Punkte. Das Startelf-Debüt von Youssoufa Moukoko ist sehr bemüht, aber (noch) nicht erfolgreich.

imago0049547923h.jpg
08.12.2020 20:47

Moukoko schreibt Geschichte BVB malocht sich spät zum Gruppensieg

Mit einer Notelf gelingt Borussia Dortmund ein Arbeitssieg bei Zenit St. Petersburg. Damit macht der BVB den Gruppensieg in der Champions League klar, der Achtelfinal-Einzug stand schon vorher fest. Der 16-jährige Youssoufa Moukoko wird zum jüngsten Spieler der Champions-League-Geschichte.

ec7e9f0ac9b0456be28d609b82f8225f.jpg
03.12.2020 20:27

BVB verändert sich ohne Haaland Erzwungene Entziehungskur

Borussia Dortmund muss das Fußball-Jahr 2020 ohne Erling Haaland zu Ende spielen. Das ist für die Mannschaft von Lucien Favre keine gute Nachricht - eigentlich. Zu wichtig ist der Norweger mit seinen Tore. Aber tatsächlich liegt auch eine Chance in dessen Verletzung. Von Tobias Nordmann

21.11.2020 22:28

Moukoko feiert Rekord-Debüt Hertha verzweifelt am gnadenlosen Haaland

Mit Rekord-Debütant Youssoufa Moukoko nutzt Borussia Dortmund den Patzer des FC Bayern aus. In Berlin gewinnt der BVB gegen Hertha die erste Partie mit dem 16 Jahre und einen Tag alten Moukoko. Die große Show liefert aber nicht Moukoko, sondern wieder einmal Erling Haaland.

  • 1
  • 2