Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Aareal Bank bleibt im MDax - Börse hat Instone falsch berechnet

80241045.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Wirbel um den MDax-Platz der Aareal Bank: Die Deutsche Börse hat das Chaos um das Geldinstitut mit einer Unschärfe im Regelbuch zu den Index-Veränderungen begründet. Der Index-Betreiber Stoxx hatte am Donnerstag entschieden, dass die Aareal Bank mit Wirkung zum 21. September in den SDax absteigt. Am Samstag hatte er die Entscheidung revidiert, nun muss Rocket Internet den Index verlassen.

Nach Informationen von Dow Jones Newswires liegt der Fehler aber am Index-Betreiber selbst. Stoxx hat die Kapitalerhöhung von Instone bereits zum 31. August berücksichtigt. Dadurch landete Aareal auf Platz 101. Vollzogen wurde die Instone-Kapitalerhöhung aber erst zum 1. September. In der für die September-Veränderungen ausschlaggebenden Rangliste per Ende August lagen Instone deshalb hinter der Aareal Bank, Aareal Bank also auf dem rettenden Platz 100. Das zeigt auch die neue korrigierte Rangliste.

Quelle: ntv.de