Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Beiersdorf meldet: Zahlen gut, Kurs steigt, auf Gasmangel eingestellt

Beiersdorf
Beiersdorf 122,15

Kräftig bergauf ist es mit der Aktie von Beiersdorf gegangen, sie verteuerte sich um 2,4 Prozent. Beim Hamburger DAX-Neuling haben die Kaufzurückhaltung vieler Verbraucher und steigende Kosten bislang kaum Spuren hinterlassen. Während der Einzelhandel unter der hohen Inflation und Lieferengpässen ächzt, steigerte der Nivea-Hersteller  Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr zweistellig und bestätigte seine Ziele. Demnach sollen die Erlöse 2022 organisch am oberen Ende der Prognosespanne von vier bis sechs Prozent wachsen. Die operative Rendite soll weiter auf dem Niveau des Vorjahres von 13 Prozent liegen.

Für einen möglichen Gasmangel habe man Vorbereitungen getroffen, erläuterte Finanzchefin Astrid Hermann bei der Präsentation der Zahlen. Beiersdorf sehe jetzt ein geringes Risiko für seine Fabriken.

Quelle: ntv.de

Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen