Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Biontech liefert weitere 100 Millionen Impfdosen: Kurs im Blick

Biontech-Aktien legen mehr als ein Prozent zu und stabilisieren sich nach dem Höhenflug in der Vorwoche im Bereich von 125 Euro. Marktteilnehmer verweisen auf Deal mit der EU: Die Europäische Union erhält weitere 100 Millionen Dosen des Covid-19-Impfstoffs Comirnaty. Die Kommission habe eine entsprechende Option aus dem am 17. Februar 2021 erweiterten Vertrag ausgeübt, teilen die Hersteller Biontech und Pfizer mit. Damit bekomme die EU nun insgesamt 600 Millionen Impfstoffdosen. Das reicht rein rechnerisch für etwa zwei Drittel der europäischen Bevölkerung. Alle Impfstofflieferungen seien für 2021 geplant.

"Bis heute haben wir alle unsere Lieferverpflichtungen gegenüber der Europäischen Kommission erfüllt, und wir planen, im zweiten Quartal 250 Millionen Dosen an die Europäische Union zu liefern", sagt Pfizer-Chef Albert Bourla. "Das sind viermal so viele Dosen wie im ersten Quartal." Der Impfstoff wird in Produktionsstätten in Europa hergestellt.

Pfizer
Pfizer 32,76
Biontech
Biontech 163,40

 

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.