Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Brexit-Aufschub macht Fluggesellschaften glücklich

Die erneute Verlängerung der Brexit-Frist sorgt bei Anlegern europäischer Fluggesellschaften für gute Laune. Die Aktien von Lufthansa liegen mit einem Plus von 2,6 Prozent  an der Dax-Spitze. Papiere von EasyJet, Ryanair, der British-Airways-Mutter IAG und Air France klettern um bis zu 5 Prozent.

Lufthansa
Lufthansa 17,41

Ein harter Brexit hätte Experten zufolge weitreichende Folgen für den Airline-Sektor. Unsicherheit herrscht unter anderem darüber, wie es mit Sicherheitsstandards, den Eigentümerregeln und den Verkehrsrechten weiterginge. Britischen Fluggesellschaften droht der Verlust sämtlicher Flugrechte innerhalb der Staatengemeinschaft, falls es keinen Ersatz für das EU-Regelwerk gibt. Auch den Flugverkehr zwischen Großbritannien und den USA regeln bisher EU-Abkommen.

Quelle: n-tv.de