Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Corona-Epidemie ist Balsam für die Drägerwerk-Aktie

In diesen ganzen Virus-Wirren gibt es doch einige Gewinner. So stieg zum Beispiel der Aktienkurs des Medizin- und Sicherheitstechnikkonzerns Drägerwerk kräftig an. Das Papier legte heute im Kleinwerteindex um fast 20 Prozent zu. Der Grund ist klar: Drägerwerk stellt Atemschutzmasken her, die derzeit sehr stark nachgefragt werden.

Mit dem aktuellen Kurszuwachs haben die Aktien seit Jahresanfang gut 10 Prozent dazu gewonnen. Umgekehrt sieht das Bild im SDax aus: Der Nebenwerteindex verlor 2020 bislang 10 Prozent. Bereits zur Wochenmitte hatte das Lübecker Unternehmen mitgeteilt, dass die Produktionskapazitäten für leichten Atemschutz voll ausgelastet seien und kurzfristig nicht weiter erhöht werden könnten.

Drägerwerk
Drägerwerk 68,70

Quelle: ntv.de