Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag DAX zieht's weiter weg von der 13.000er-Marke

Zum Auftakt der neuen Börsenwoche wird der DAX Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge mit Kursgewinnen starten. Aktuell wird der deutsche Börsenleitindex mit Kursen um 13.220 Punkten notiert und damit etwa 0,7 Prozent fester als am Freitag.

Da hatte er die psychologisch wichtige Marke von 13.000 Punkten zurückerobert und war 1,6 Prozent höher bei 13.118,13 Punkten aus dem Handel gegangen. Zum Wochenstart dürfte das Thema Zinswende in Europa die Investoren weiter beschäftigen. Impulse könnten vom geldpolitischen Forum im portugiesischen Sintra kommen, bei dem EZB-Chefin Christine Lagarde am Abend die Eröffnungsrede halten wird. Im Konjunkturkalender stehen die Auftragseingänge langlebiger Güter in den USA. Analysten rechnen für Mai im Schnitt mit einem Rückgang von 0,4 Prozent. Unternehmenstermine stehen so gut wie keine an. In den USA wird Adidas-Rivale Nike am Abend seine Quartalsbilanz vorlegen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen