Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag -17 Prozent: Trump schickt Bitcoin auf Talfahrt

*Datenschutz

Für die älteste und wichtigste Cyber-Devise der Welt geht es mal wieder bergab. Der Bitcoin-Kurs gibt zeitweise um gut 17 Prozent auf unter 10.000 Dollar nach. Womöglich liegt das an einer Twitter-Attacke von US-Präsident Donald Trump. Der hatte Ende vergangener Woche getweetet, er sei "kein Fan von Bitcoin und anderen Kryptowährungen", die "kein Geld sind" und deren Wert "auf dünner Luft basiere".

Auch andere Digitalwährungen stürzen ab: Ether sackt zwischenzeitlich um mehr als 20 Prozent ab, Litecoin um 17 Prozent. Es sei unklar, ob Anleger diesen Rücksetzer zum Wiedereinstieg nutzen würden oder mit einer Fortsetzung der Talfahrt gerechnet werden müsse, sagt Analyst Timo Emden von Emden Research.

Quelle: n-tv.de