Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag EZB-Experten heben Wachstumsprognose an

Experten der EZB-Geldpolitik haben angesichts der einsetzenden wirtschaftlichen Erholung von der Virus-Krise ihre Prognosen für das Wirtschaftswachstum der Eurozone angehoben. Die Volkswirte rechnen für dieses Jahr nun damit, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 4,7 Prozent zunehmen wird, wie die Europäische Zentralbank (EZB) mitteilt. Im April hatten sie noch 4,2 Prozent prognostiziert. Die Euro-Wächter befragen vier Mal im Jahr Volkswirte zu deren Wachstums- und Inflationsprognosen. Bei den geldpolitischen Beratungen der Euro-Wächter spielen die Ergebnisse der Umfrage eine wichtige Rolle.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.