Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag EZB-Negativzinsen hauen in Rentenkasse rein

Unangenehmer Nebeneffekt: Die Negativzinsen der EZB haben die Sozialkassen im vergangenen Jahr einem Medienbericht zufolge stärker belastet als je zuvor. Allein die Zahlungen der Rentenkasse für ihre Nachhaltigkeitsrücklage beliefen sich wegen der Negativzinsen auf 106 Millionen Euro, berichtete die "Bild"-Zeitung. Ein Jahr zuvor seien es noch 29 Millionen Euro gewesen.

Auch der Gesundheitsfonds der Krankenkassen musste laut der Zeitung im Jahr 2020 Negativzinsen in Höhe von 10,4 Millionen Euro aufbringen. Beim Ausgleichsfonds der Pflegeversicherung fielen 11,6 Millionen Euro an, zitierte das Blatt vom Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS).

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen