Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Eni und Toyota kooperieren bei Wasserstoffautos

Der italienische Öl- und Gaskonzern Eni und die regionale Toyota-Motor-Tochtergesellschaft wollen in Italien mehr Wasserstoffautos auf die Straße bringen. Im Rahmen der jetzt unterzeichneten Kooperationsvereinbarung werde Eni eine Wasserstoff-Tankstelle an seiner Service-Station in San Donato Milanese einrichten, so das Unternehmen.

Toyota Motor Italia werde dann eine Flotte aus zehn Wasserstoff-Autos auf die Straßen bringen, die hier aufgetankt werden könnten. Der an der Station verfügbare Wasserstoff werde mit erneuerbarer Energie durch Elektrolyse von Wasser erzeugt. Sollte das Projekt erfolgreich sein, will Eni auch an anderen Tankstellen Wasserstoff in den kommenden Jahren anbieten.

Quelle: ntv.de