Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Finanzinvestoren erwägen neues Gebot für Aareal Bank

Aareal Bank
Aareal Bank 28,62

Die Finanzinvestoren Advent und Centerbridge haben nach einem gescheiterten Übernahmeversuch weiter Interesse an der Aareal Bank. Der Gewerbeimmobilien-Finanzierer teilte Wiesbaden mit, dass die beiden Finanzinvestoren ein neues Übernahmeangebot in Betracht zögen.

"Angaben der Finanzinvestoren zufolge werde nun ein Angebotspreis von 33 Euro je Aktie erwogen", hieß es in der Mitteilung der im SDax notierten Bank. Dieser enthalte die in Aussicht gestellte Dividende von insgesamt 1,60 Euro je Aktie. "Von den Investoren wird zudem eine Mindestannahmeschwelle von höchstens 60 Prozent erwogen."

Anfang Februar war der Übernahmeversuch derselben Finanzinvestoren mit einem Angebotspreis von 31 Euro je Aktie gescheitert, da die Mindestannahmeschwelle von 60 Prozent nicht erreicht wurde. Unter anderem hatte sich der Investor Petrus Advisers gegen das damalige Angebot gestellt.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen