Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Gold wird deutlich teurer 

Gold profitiert von den angekündigten Käufen der US-Notenbank am Anleihenmarkt, wie es bei IG Markets heißt. Die Feinunze verteuert sich um 2,3 Prozent auf 1602 US-Dollar. Hier liege ein Widerstand, der nächste dann bei 1700 US-Dollar. Der Anstieg des Goldpreises ist laut IG Markets allerdings auch ein Hinweis darauf, dass Anleger so genannte sichere Häfen bevorzugen. Allerdings dürften nun auch die spekulativen Investments wieder zulegen und damit auf Rekordständen bleiben. Das könnte "zu erneuten, dynamischen Abverkäufen führen", so IG Markets.

Quelle: ntv.de