Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Gold wird teurer

Nach dem Ausverkauf beim Gold greifen Anleger wieder zu dem als sicher geltenden Edelmetall. Eine Feinunze (31 Gramm) legt 0,8 Prozent auf 1791,66 Dollar zu. Steigende Corona-Infektionszahlen gefährdeten nach wie vor die wirtschaftliche Erholung, sagen Marktteilnehmer. Zum Wochenanfang war der Goldpreis auf den niedrigsten Stand seit fünf Monaten gefallen.

Quelle: ntv.de