Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Harter Brexit bedroht Bentley

Ein harter Brexit würde der schwächelnden britischen Volkswagen-Luxusmarke Bentley VW-Chef Herbert Diess zufolge stark zusetzen. "Das wäre die größte Bedrohung für Bentley", sagte Diess dem Nachrichtensender n-tv. Bentley habe ein großes Werk in Großbritannien. Die Produktion kurzfristig in größerem Maßstab zu verlagern, sei nicht möglich. "Die Bedrohung ist dann eher, wenn Bentley große Märkte verlieren würde aus der Isolierung heraus. Dann müsste man sich größere Strukturierungen vorstellen und vielleicht Neuinvestitionen in anderen Ländern planen", sagte Diess.

Auch wegen der großen Marktanteile der Konzernmarken Volkswagen, Audi und Porsche sei der EU-Austritt Großbritanniens ein großes Thema, erklärte Diess gegenüber n-tv weiter. Die Folgen eines harten Brexit würde zudem die gesamte Wirtschaft spüren, weil Großbritannien einer wichtiger Handelspartner, vor allem im Automobilbereich sei.

Quelle: ntv.de