Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Insider: Tesla legt China-Pläne auf Eis

Der Handelskrieg zwischen den USA und China behindert offenbar die Expansion des Elektroautobauers Tesla. Das US-Unternehmen habe seine Pläne für eine Erweiterung seiner Autofabrik in Shanghai zu einer Exportdrehscheibe wegen der Spannungen zwischen den beiden Ländern auf Eis gelegt, sagten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters.

Tesla
Tesla 519,60

Bis vor kurzem habe Tesla noch vorgehabt, den Export des in China produzierten Model 3 auf weitere Länder auszudehnen, darunter auch die USA. Das Vorhaben sei aufgegeben worden, da der noch unter dem früheren US-Präsidenten Donald Trump eingeführte Strafzoll von 25 Prozent auf Importe aus der Volksrepublik weiter gelte.

Tesla liefert das Model 3 aus chinesischer Produktion bisher nach Europa. Dort entsteht derzeit eine neue Fabrik in Grünheide am Rande von Berlin.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.