Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Investmentbanking pusht JP Morgan-Gewinn

Ein florierender Aktien- und Anleihehandel hat der US-Bank JP Morgan im vergangenen Quartal einen Gewinnsprung beschert. Das größte amerikanische Geldhaus steigerte das Ergebnis um mehr als 40 Prozent auf 12,1 Milliarden Dollar, wie JP Morgan mitteilt. Analysten hatten mit einem deutlich geringeren Anstieg gerechnet.

Die Konzernerträge legten um drei Prozent auf 30,2 Milliarden Dollar zu. Während die Einnahmen im Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen sowie im Aktienhandel stark zulegten, gingen die Zinseinnahmen zurück. JP Morgan profitierte im vierten Quartal auch von einer niedrigeren Risikovorsorge für ausfallgefährdete Kredite.

JP Morgan
JP Morgan 126,40

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.