Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Jack Ma: "Handelskrieg könnte 20 Jahre andauern"

imago82970070h.jpg

Der Gründer des Online-Einzelhandelsriesen Alibaba, Jack Ma, glaubt nicht an eine baldige Lösung des Handelskonflikts.

(Foto: imago/AFLO)

Alibaba-Gründer Jack Ma rät Anlegern, sich auf einen langen Handelskrieg zwischen den USA und China einzustellen. "Es wird lange andauern und es wird ein Fiasko!", sagt der Chinese in Shanghai. Der Handelskrieg zwischen den USA und China würde nicht 20 Monate oder 20 Tage, sondern "vielleicht 20 Jahre" andauern, so Ma. Selbst wenn Donald Trump abtrete und ein neuer Präsident komme, werde es weitergehen.

Optimistischer ist dagegen Apple-Chef Tim Cook. Gegenüber dem Sender ABC sagte er, er sei zuversichtlich, dass die Länder das Problem lösen werden. "Ich bin optimistisch, weil der Handel zu den Dingen gehört, die kein Nullsummenspiel sind."

Quelle: n-tv.de