Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Kursstürze in Asien - Nikkei unter 19.000

Nikkei
Nikkei 22.329,94

Das Einreiseverbot von US-Präsident Donald Trump für Europäer in die USA hat die asiatischen Anleger verschreckt. Der Schritt sei überraschend gekommen, sagte Khoon Goh, Asien-Experte bei der Bank ANZ in Singapur. In Tokio ging Nikkei 4,4 Prozent schwächer bei 18.560 Zählern aus dem Handel. Auch in China, Hongkong und Südkorea sackten die Kurse ab.

Nun steigt auch der Druck auf die US-Notenbank Fed, nachzulegen. Am Geldmarkt wird mit einer aggressiven Zinssenkung gerechnet. Die entsprechenden Futures weisen nun auf eine Senkung von einem Prozent beim Entscheid in der kommenden Woche hin, bislang war noch von 0,75 Prozent die Rede. Die Fed hatte wegen der Virus-Krise erst kürzlich außer der Reihe die Zinsen gesenkt.

Quelle: ntv.de