Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Lanxess und K+S sind Prügelknaben im MDax

Es sind die letzten Zuckungen der Berichtssaison, die im MDax noch für Bewegung bei Einzelwerten sorgen. Allerdings vor allem nach unten:

Lanxess: minus 3,1 Prozent. Der Chemiekonzern verbuchte zwar einen Gewinnsprung und äußerte sich optimistischer zum Gesamtjahresausblick. "Die Ertragskennziffern lagen aber unter den Erwartungen", betonte Analyst Ruland.

K+S: minus 3,2 Prozent. Als durchwachsen werden die Geschäftszahlen des Düngemittelkonzerns im Handel eingeschätzt. Ebit I sowie der Umsatz bleiben deutlich unter der Schätzung.

Quelle: ntv.de