Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag MTU Aero entwickelt Elektro-Hybrid-Flugzeug mit Startup

MTU Aero Engines
MTU Aero Engines 241,70

Der Triebwerkshersteller MTU Aero setzt auf Kleinflugzeuge mit einem Elektro-Hybrid-Antrieb. Der MDax-Konzern beteiligt sich an der Aachener E.sat GmbH, die ein Flugtaxi für fünf Personen auf den Markt bringen will. MTU steigt laut Mitteilung als Technologiepartner und Gesellschafter ein und übernimmt für zehn Millionen Euro Anteile an dem Unternehmen, bei dem Elektroautopionier Günther Schuh Finanzchef ist.

Das geplante Kleinflugzeug mit dem Namen "Silent Air Taxi" von E.sat soll eine Geschwindigkeit von über 300 km/h erreichen und eine Reichweite von 1000 km haben. Der Erstflug ist dem Unternehmen zufolge derzeit für 2022 geplant, eine sogenannte Muster-Zulassung zwei Jahre danach.

Quelle: n-tv.de