Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Nissan-Anleger ergreifen die Flucht - Kurs fällt stark

Die Aktionäre des strauchelnden japanischen Autoherstellers Nissan verkaufen nach der jüngsten Prognosesenkung die Papiere. Die Aktie brach um 9,6 Prozent ein und notierte so niedrig wie seit Juli 2009 nicht mehr.

Gestern hatte Nissan seine Prognose für den Betriebsgewinn für das Jahr bis Ende März um 43 Prozent nach unten geschraubt. Im abgelaufenen Quartal fiel unter dem Strich sogar erstmals seit fast einem Jahrzehnt unter dem Strich ein Verlust an.

Nissan Motor
Nissan Motor 3,12

Quelle: ntv.de