Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Ryanair sieht keine Flugscham bei Deutschen

Der Billigflieger Ryanair sieht die Buchungsbereitschaft seiner Kunden in Deutschland ungebrochen. "Wir sehen keine Flugscham", sagte Marketing-Chef Kenny Jacobs. Eine Zurückhaltung aus Umweltbedenken gebe es nicht.

Ryanair
Ryanair 9,89

Die deutschen Passagiere seien aber weitaus häufiger bereit als andere Europäer, den Kohlendioxid-Ausstoß ihres Fluges mit freiwilligen Zusatzzahlungen zu kompensieren, so Jacobs. Bei den deutschen Passagieren liege der Prozentsatz der Ausgleichzahler mehr als doppelt so hoch wie Ryanairs europäischer Durchschnittswert von drei Prozent.

Jacobs verteidigte Billigtickets für unter 10 Euro, die man weiterhin anbieten werde. Mit seiner extrem günstigen Kostenbasis erreiche Ryanair einen durchschnittlichen Ticketpreis von 37 Euro.

Quelle: n-tv.de